Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: TwinCat 3 unter Windows 7 x86

  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo @all,

    ich habe TwinCat 3 auf einer VM (Win 7 x86) installiert und meine Netzwerkkarte ist auch kompatible. Leider versuche ich schon seit Stunden mit meinem Slave zu verbinden. Ich weiß nicht weiter und bitte dringend um hilfe. Installiert wurde alles sauber wie es in der Twincat 3 infosys beschrieben ist.
    Zitieren Zitieren TwinCat 3 unter Windows 7 x86  

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    208
    Danke
    1
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Was für eine VM nimmst Du? Hast Du die Netzwerkkarte so eingerichtet, dass die Netzwerkkarte nur von der VM verwendet wird? Ist die Firewall in der VM aktiviert bzw. sind die Beckhoff ADS Port freigeschalten? Kannst Du das Zielsystem pingen?

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So hab den scheiß Fehler gefunden, in der VM war der Netzwerkadapter auf NAT eingestellt -.-. War mir so sicher das ich es gebrückt hatte. Kann man eigentlich mit dem C++ Modul jetzt die I/Os von meinem Slave programmieren??? Sind die ADS Ports net schon freigeschaltet?? Danke für die Antwort.

  4. #4
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    208
    Danke
    1
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KingArty Beitrag anzeigen
    Kann man eigentlich mit dem C++ Modul jetzt die I/Os von meinem Slave programmieren???
    Ja, kann man. Wo soll den das C++ Modul laufen? Ich hatte dich so verstanden, dass auf deinen Slave eine Tc3 Laufzeit drauf ist und Du die VM nur zum Engineering verwendest.

    Zitat Zitat von KingArty Beitrag anzeigen
    Sind die ADS Ports net schon freigeschaltet??
    Nein, woher denn? TwinCAT weiß nicht ob eine Firewall installiert ist und wenn ja welche. Das muss man schon bewusst selber tun.

  5. #5
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ne die Run-Time wird später auf den Slave drauf gespielt. Und das Engineering mach ich über die VM... also ist die VM mein Master.
    Arbeitest du mit Beckhoff Klemmen??? Oder Eigenentwicklung?

  6. #6
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oh man das ja ein ganzes Stück arbeit mit der C++ Programmierung. Wie setzte ich die Ausgänge von meinem Slave? Wo muss ich die def setzen? Bin hier leicht am verzweifeln...
    Gibt es eine Beschreibung für die ersten Schritte, auf Beckhoff infosys gibts da net wirklich was...

  7. #7
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    208
    Danke
    1
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

  8. #8
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hm... das kenn ich leider schon...hilft mir aber net wirklich weiter

  9. #9
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    208
    Danke
    1
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Du müsst es natürlich auch lesen:
    - C++ Modul erzeugen
    - TMC Editor öffnen um damit grafisch das Processabbild zu definieren
    - Code generieren
    - mittels mOutputs.Variablenname aus dem Algorithmus auf das Prozessabbild zugreifen
    - Projekt kompilieren und beliebig oft instanziieren
    - Variablen auf die IOs Mappen

    Fertig

  10. #10
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also,

    C++ Modul erzeugen (TwinCAT Modules Class with Cyclic IO) : Check
    TMC Editor / Prozessabbild ( Data Areas-> Outputs-> neuer typ bool Ausgang01) : Check
    TMC Code generiert : Check
    Hab in der Zyklusfunktion den Ausgang01 auf true gesetzt... also zum schauen ob er das auch macht.
    Projekt kompiliert.

Ähnliche Themen

  1. Siemens SIMATIC S7 v5.4 unter Windows 7
    Von Xylen.C4 im Forum Simatic
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 11:59
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 18:55
  3. OPC Server unter Windows CE
    Von higghgetter17 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 10:48
  4. NAT unter Windows XP
    Von Neals im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 10:13
  5. libnodave unter windows ce 5.0???
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 09:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •