Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: TwinCat3: OOP, C++

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    35
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    weiß jemand von Euch, ob man im TC3-internen C++ Teil sowas wie Klassen, Events, etc. programmieren kann und wenn ja wie?
    Nach bisheriger Anschauung der Beckhoff Beispiele bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich komplexere Programme "normal" in VS erstelle und dann nach TC3 importiere.
    Bei Tc3-C++ Projekten dreht sich ja alles um den zyklischen Teil.

    Ich hoffe jemand kann mir hier auf die Sprünge helfen.
    Vielen Dank vorab und einen schönen Sonntag Abend!
    lg
    moon
    Zitieren Zitieren TwinCat3: OOP, C++  

  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    324
    Danke
    8
    Erhielt 63 Danke für 62 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo moon,

    Klassen sind nur ein Modell um Daten und Methoden zusammenzufassen. Natürlich kannst du dieses in TwinCAT 3 verwenden. Da hier der normale Visual Studio C++ Kompiler verwendet wird, können alle Sprach-Konstrukte und Schlüsselwörter von C++ verwendet werden.

    Events hingegen sind in C++ mehr ein Pattern (Muster) welches auf die Architektur hinweist. Nicht zu verwechseln mit den Events, welche in C# und .NET integriert sind. Wenn du damit Event-basiertes Programmieren meinst, wird dies nicht in TwinCAT 3 übertragen werden können. Event-basierte Programmierung ist mehr für das Entwickeln von User-Interfaces gedacht. Wie du schon erkannt hast, wird in TwinCAT 3 eine zyklische Abarbeitung und Echtzeit benötigt. Wenn du jedoch nur die Funktion des Events meinst (Das Auslösen eines Events, welches dann eine Methode aufruft, usw.) Dann sollte auch dies innerhalb der zyklischen Abarbeitung verwendet werden können.

    Programme zuerst in einem Konsolen-Projekt zu entwickeln macht Sinn um diese einfach testen zu können. Jedoch sollte man darauf achten nicht auf die STL zurückzugreifen.

    Gruß, Neals

Ähnliche Themen

  1. Datenbankanbindung unter TwinCat3
    Von SteffenP im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:14
  2. TwinCat3 Lib erstellen
    Von SteffenP im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 13:56
  3. Frage zu CodeSysV3.4 - OOP
    Von StructuredTrash im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 12:52
  4. OOP in IEC61131-3
    Von Neals im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 22:38
  5. OOP mit Step7
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 19:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •