Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: TwinCAT 2: Arbeiten zu zweit oder dritt an einem Projekt?

  1. #1
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits,

    es kommt bei unseren Projektgrößen so gut wie nicht vor, aber jetzt ausnahmsweise doch,
    dass wir zu zweit an einem Projekt arbeiten möchten.

    Lässt sich das mit TwinCAT 2 irgendwie bewerkstelligen?
    Wenn beide das Projekt vom Netzwerk öffnen, kommt keine Meldung oder Warnung!
    Wenn Änderungen getätigt und gespeichert werden auch nicht!!!

    Gruß
    Chräshe
    Zitieren Zitieren TwinCAT 2: Arbeiten zu zweit oder dritt an einem Projekt?  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Chräshe Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    es kommt bei unseren Projektgrößen so gut wie nicht vor, aber jetzt ausnahmsweise doch,
    dass wir zu zweit an einem Projekt arbeiten möchten.

    Lässt sich das mit TwinCAT 2 irgendwie bewerkstelligen?
    Wenn beide das Projekt vom Netzwerk öffnen, kommt keine Meldung oder Warnung!
    Wenn Änderungen getätigt und gespeichert werden auch nicht!!!
    Hi Chräshe,

    du hast wohl zu lange SIEMENS programmiert Bei STEP7 CLASSIC ist das ideal gelöst.

    Ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, das so etwas gehen kann.

    SEW hat wohl für seine CodeSys-Software ein Funktion die mit V2.x so etwas erlaubt, aber
    nur unter ganz speziellen Rahmenbedingungen und damit nicht wirklich offiziell freigegeben.

    btw. ich bin mal gespannt wann das Parallelarbeiten beim TIA endlich geht, aber das war ja nicht deine Frage.

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  3. #3
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    77
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Es gibt noch den ENI Server der mit MS SourceSafe ne Versionsverwaltung bietet. Da geht das parallel arbeiten ja über aus- bzw. einchecken und abrufen.
    Dazu muss aber ne ENI Lizenz gekauft werden.

    Den Versuch einfach das gleiche Projekt zu öffnen und zu zweit zu arbeiten ist bei mir ziemlich in die Hose gegangen.

    Ich befürchte Du wirst um den ENI Server nicht rum kommen, und natürlich der ganze Rattenschwanz der dann noch dran hängt.

    cheers

  4. #4
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Der Tipp von DaHauer per ENI ist gut. Ist immer die Frage was mit "arbeiten zu weit oder zu dritt an einem Projekt bedeuten soll"?! Online + Debugging + Onlineänderungen für alle gleichzeitig auf der gleichen Lautzeit ist nicht möglich.

    Viele Grüße

  5. #5
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Hallo allerseits,

    danke für die Rückmeldungen.

    Ich dachte der „ENI Server“ wäre nur für CoDeSys.
    Wenn dazu ein extra Handbuch notwendig ist, kommt das nicht in Betracht.

    Als Alternative bleibt:
    • einer kümmert sich um das komplette mit Online- Debugging
    • der Zweite erstellt und testet einzelne Bausteine und Funktionen die bei Fertigstellung importiert werden

    Das geht - ist aber leider nicht so flexibel, wie ich mir das erhofft hatte…

    Gruß
    Chräshe

  6. #6
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Zu zweit an einem Projekt zu arbeiten bedeutet zuerst mal eine wirklich gute Organisation und exakt definierte Schnittstellen!
    Wenns nur ums Erstellen vpn Code geht, wäre eine Möglichkeit die FB/FCs in Bibliotheken auszulagern. Am Anfang werden die Schnittstellen der einzelnen FBs definiert und implementiert. Jetzt kann der Eine an der Hauptsoftware arbeiten, der Andere erstellt den Inhalt der FBs in einer Bibliothek. Bei einem neuen Release muss nur die Bibliothek aktualisiert werden...
    Wie oben schon gesagt, Online-Change und all diese Sachen sind zu zweit nicht machbar. Ich hatte aber auch noch nie das Bedürfnis, bei grossen Projekten mit mehreren Mitarbeiter gleichzeitig auf das gleiche Laufzeitsystem zuzugreiffen...

  7. #7
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ENI funktioniert bei Beckhoff auch, allerdings nur im PLC Teil nicht beim IO Teil.

    Viele Grüße

Ähnliche Themen

  1. Twincat -> Baustein von Projekt zu Projekt
    Von maddin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 10:46
  2. Verständnisfragen zu einem CanOpen-Projekt.
    Von Hansbo im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 09:41
  3. Mehre Programmierer an einem Projekt
    Von AUDSUPERUSER im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 23:25
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 11:23
  5. mehrere CPU's in einem Projekt
    Von michi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 22:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •