Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Umwandlung eines Sensorwertes von INT in REAL

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich verwende einen Ultraschallsensor, der mit 16 Bit arbeitet, also Abstandswerte von 0-32767 liefert. Um diese Werte in einen Abstand in mm umzuwandeln habe ich folgende Formel erstellt, jedoch ist der Wert für die Distanz ein INT und ich hätte gerne einen REAL:

    Distanz:= (Abstand + 7000)/201;

    Distanz habe ich als REAL deklariert und soll der Abstandswert in mm sein
    Abstand ist der Sensorwert von 0-32767

    ich habe auch schon folgenden Versuch ohne Erfolg ausprobiert, aber Distanz ist weiterhin ganzzahlig:

    Distanz:= INT_TO_REAL((Abstand + 7000)/201);

    Vielen Dank schon einmal für die Antworten
    Zitieren Zitieren Umwandlung eines Sensorwertes von INT in REAL  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Erst die INT in Real wandeln und dann die Berechnungen durchführen. Wenn du mit INT rechnest, wird natürlich kein Wert hinter dem Komma stehen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.297
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn Du in Ganzzahl rechnest, dann erhältst Du natürlich keine Nachkommastellen. Du mußt schon in REAL rechnen:
    Code:
    Distanz:= (INT_TO_REAL(Abstand) + 7000.0)/201.0;
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Was ist nun also der Messwert, und was der berechnete Wert?
    Rein laut obiger Formel ist Distanz der zu berechnende, und Abstand der Messwert, was aber irgendwie nich zu deinem Text passen will.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Vielleicht mit einem Real-Typ rechnen? Abstand -> LREAL oder

    Distanz:= ((Abstand + 7000.0)/201); ?

    Viele Grüße

  6. #6
    dmarco ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke,

    ich habs jetzt so ausprobiert wie PN/DP es oben gesagt hat und es funktioniert
    Und Sorry, Distanz ist die zu berechnende Größe

Ähnliche Themen

  1. Von REAL auf INT mit Komma umwandeln
    Von MasterKalle im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 15:00
  2. Probleme beim Umwandeln von INT --> Real
    Von Stahlhart im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 14:29
  3. Wandlung von Real => INT
    Von Heinz im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 12:33
  4. Umwandlung von BCD nach REAL
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 15:07
  5. Umwandlung REAL in INT
    Von cmm1808 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 10:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •