Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Welches Format zum abspeichern von Daten?

  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo! Erstmal ein dickes Dankeschön an dieses Forum, es hat mir schon echt viel und oft weitergeholfen, weiter so Ich brauche jetzt einmal eure (professionelle) Beratung. Und zwar geht es darum, gemessene Zählerwerte aufzunehmen und abzuspeichern und dann in Excel o.Ä. anzusehen. Soweit funktioniert auch alles bestens, aber ich denke darüber nach, dass Format zu ändern. Momentan speichere ich die Daten im .csv-Format ab. Das ist ja aber eigentlich nur für die weiterverarbeitung gedacht und nicht unbedingt dazu, es in Excel anzusehen. Damit es dort vernünftig angezeigt wird (in Spalten und Zeilen) muss man die CSV-Datei als Daten laden. Spalten und Zeilen trenne ich übrigends mit $t (für spalten) und $r$n(für zeilen). Wenn ich die Daten nun aber im .xls Format speichere und es dann mit Excel öffne, kommt vor dem öffnen folgende Fehlermeldung: "Sie versuchen eine Datei zu öffnen, 'name.xls', deren Format von dem in der Dateierweiterung angegebenen abweicht. Stellen Sie sicher, dass die Datei nciht beschädigt ist und aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt, bevor Sie die Datei öffnen. Möchten Sie die Datei jetzt öffnen? " Ich kann Sie dann zwar auch öffnen und in der richtigen Formatierung ansehen, finde es aber mit dieser Fehlermeldung irgendwie unkomfortabel. Ich weiß auch nicht, was diese Meldung zu bedeuten hat. Liegt es vielleicht an dem $t bzw. $r$n ? Hat jemand sonst eine Idee, in welchem Format man Daten am besten in Tabellenform abspeichern kann, bzw. weiß jemand, wie diese Meldung bei der .xls-Datei verschwindet? Schonmal Vielen Dank im Voraus, LG, Lambda
    Zitieren Zitieren Welches Format zum abspeichern von Daten?  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Halte dich einfach an lokale CSV-Standards, dann klappts auch mit Excel.

    Zeilenumbruch für Zeile, "," oder ";" zur Spaltentrennung. (Komma bei USA, Strichpunkt bei DE).

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    LambdaFourth (06.11.2012)

  4. #3
    LambdaFourth ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Haaa! Das war ja einfach Das zu ändern hat nicht so lange gedauert, wie den Text oben zu schreiben xD Danke für die schnelle antwort

Ähnliche Themen

  1. TS-Dateien in welches Format umwandeln???
    Von visu90 im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 18:15
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 21:29
  3. *bk4 ? Welches Format?
    Von devrim im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 17:10
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 09:44
  5. Daten in eine CSV Datei abspeichern
    Von 1schilcher im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 10:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •