Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 750-881 Web-Visu Vorort übers Smartphone öffnen

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi!

    Wir haben einige Anlagen, wo eine 750-881 eingesetzt ist, die Anlagen haben kein Touch Panel. Beim auslesen eines Fehlers oder bei Änderung eines Parameters haben unsere Mitarbeiter das Notebook angesteckt und das über die Webvisu durchgeführt.

    Wir haben uns jetzt überlegt, da jeder schon ein Smartphone besitzt. Bei jeder Anlage einen kleinen W-Lan Router zu installieren und das die Änderungen durch Eingabe der IP-Adresse im Browser über das Handy durchgeführt werden können.

    Was haltet ihr davon? Is das möglich?
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!
    Zitieren Zitieren 750-881 Web-Visu Vorort übers Smartphone öffnen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Das sollte theoretisch möglich sein, wenn für dein Smartphone und den darauf laufenden Browser eine Java-Plugin zur Verfügung steht. Bei Apple ist das bspw. leider nicht der Fall.
    <Achtung Werbung!>
    Ansonsten lassen sich solche Stationen auch super zentral auf ein Internetportal legen, die Sollwerte können dann aus der Ferne geändert werden, auch mit einer WebApp für Smartphones.
    http://www.my-m2m.de
    </Achtung Werbung!>

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu seeba für den nützlichen Beitrag:

    katze (29.05.2013),MRT (23.11.2012)

  4. #3
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    In Zukunft wollen wir das auch so lösen, dass das über die Ferne erledigt werden kann.

    Sieht bei den m2m dann die komplette Visu vom Controller am PC oder werden von m2m die Daten nur bereit gestellt die dann wieder aufbereitet werden müssen?
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  5. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Die Daten werden zyklisch und ereignisgesteuert an die Cloud übermittelt. Ab Q1/2013 steht hier auch eine vollwertige Webvisu zur Verfügung. Leider lässt sich nicht die Visualisierung der CoDeSys-Geräte auslesen und darstellen. Ein "durchreichen" der Webvisu wäre theoretisch möglich, allerdings ist es dann immer noch nicht Smartphone tauglich. Unsere Webvisu ist dann HTML5 und Smartphone tauglich.

  6. #5
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Ich zweifle gerade an der Funktion der Webvisu!! Trotzdem Danke, ich schreib mal eine Mail an m2m.
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  7. #6
    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    92
    Danke
    11
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Schau dir mal den "Micro Browser" an!
    Für das iPhone gibt es da eine gut funktionierende Light-Version für 11,00€.
    Für Android gibt es leider nur die Vollversion für ca. 80,00€; Apple: 120,00€.

    Diese App zeigt direkt das Java-Applet an! Einfach IP eingeben und gut.
    Bedenken Sie bei der Sicherheit auch die mögliche Schwachstelle
    "Mitarbeiter" mit ein!
    Quelle: PDF Publikation "Mobilfunk Datenübertragung in der Industrie" Phoenix Contact


  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Boeby für den nützlichen Beitrag:

    MRT (26.11.2012)

  9. #7
    Registriert seit
    16.04.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    es gibt die Möglichkeit auf dem WAGO 750-880 Knoten eigene HTML Seiten zu speichern, die den vollen Umfang von HTML5 abdecken, wie z.B. Ajax, dynamische Grafiken... . Diese Seiten brauchen kein Java-Applet oder die CodeSys Visualisierung und laufen somit in allen modernen Browsern auf PCs, Tablets oder Smartphone.
    Das Ergebnis hat mich beeindruckt, da Abtastraten von 250 ms möglich sind und als Endgerät kommt jedes Gerät mit modernen Browser in Frage. Die gleichen HTML Seiten können nach einer Anpassung der Variablen auch auf S7-CPUen laufen.

    Go4
    Anhang 20814

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 22:58
  2. Wago 750-881 Web-Visu
    Von mortus im Forum WAGO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 21:28
  3. Suche WAGO 750-881 ...
    Von dast im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 09:20
  4. Suche WAGO 750-841, 750-871 oder 750-881
    Von Controllfreak im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 11:19
  5. Wago 750-841 - Online Change für Web Visu
    Von Pietpinguin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 10:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •