Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: CP6609 Programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    habe heute einen CP6609 bekommen und möchte ihn programmieren.
    Habe leider keine Erfahrung mit dem CP.

    Mein Programm läuft schon mit dem PC (C6650) und dem Buskoppler EK1100,
    sowie den Ein-Ausgangsbaugruppe über Ehternet perfekt.

    Ich muß nun nur mein Programm auf dem CP zum laufen bekommen.
    Der CP6609-0001 ist mit TwinCat PLC Runtime für WinCE, sowie
    TwinCat PLC HMI CE.
    Muß ich den CP wie ein CX behandeln?
    Zitieren Zitieren CP6609 Programmieren  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von herbert1 Beitrag anzeigen
    Muß ich den CP wie ein CX behandeln?
    Ja!

    [diesen Rest schreibe ich nur, weil ich mindestens 10 Zeichen als Antwort eingeben muss ]

  3. #3
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo trinitaucher,
    ich bekomme aber keine Verbindung mit dem Laptop
    und dem CP (Netzwerkkabel oder Crossover).
    Habe im Systemmanager vom Laptop
    Zielsystem wählen
    Broadcast Search
    gemacht. Wurde aber nichts gefunden.

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Dann solltest du zunächst mal die Netzwerkkonfiguration am CP überprüfen und ggf deinem Laptop entsprechend einstellen.

  5. #5
    Registriert seit
    07.12.2009
    Beiträge
    27
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hey,

    also am Laptop als erstes TCP/IP Einstellungen auf Adresse etc. automatisch beziehen.
    Am CP sollte die Ethercat Verbindung zum EK1100 z.B. getrennt werden, warum weiß ich nicht aber dann klappts.
    Am besten beides neustarten und dann warten bis die Netzwerkverbindung dieses kleine gelbe Ausrufezeichen zeigt.
    Dann sollte man den CP bei der Broadcastsearch finden. Sollte das der Fall sein würde ich dem CP auf jeden Fall eine fixe IP
    geben.

    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von apalm Beitrag anzeigen
    also am Laptop als erstes TCP/IP Einstellungen auf Adresse etc. automatisch beziehen.
    Am CP sollte die Ethercat Verbindung zum EK1100 z.B. getrennt werden, warum weiß ich nicht aber dann klappts.
    Hä? Wieso denn das?
    Mit dem automatischen Adressbezug ist das doch oft ein Glücksspiel. Besser feste Adressen benutzen.

    Ein CP66 (http://beckhoff.de/default.asp?industrial_pc/cp66xx.htm) hat ein Betriebssystem (Windows CE) und zwei Netzwerkschnittstellen, per Default auf DHCP?
    Also ist es doch ein leichtes, das Panel anzuschalten und in den Systemeinstellungen die IP-Adresse eines Netzwerkadapters auf eine feste Adresse zu setzen. Am Laptop dann das gleiche, beide verbinden und gut is.
    (btw.: elementare Kenntnisse in Sachen Netzwerkkonfiguration, IP-Adressen, ... müssen schon vorhanden sein).

    Der EK1100 hat damit nichts zu tun. Es muss nur zwischen der Schnittstelle des EtherCAT und der für die Programmierung unterschieden werden. Der CP66 hat zwei Netzwerkschnittstellen, also ist das kein Problem. Eine bekommt die IP-Adresse die zum Programmiersystem (Laptop), bzw. IT-Netzwerk, passt, die andere bekommt eine Adresse aus einem völlig anderen Adressraum. Dann hat man eine saubere Trennung zwischen EtherCAT und IT-Kommunikation.

  7. #7
    Registriert seit
    07.12.2009
    Beiträge
    27
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hey,

    wir haben ca. 60 CP6608 im Einsatz und ich habe die Erfahrung gemacht wenn man über DHCP den CP sucht man die
    Ethercat Schnittstelle abklemmen sollte.
    Natürlich ist es besser vorher eine fixe IP im selben Adressraum zu geben, nur bin ich meist zu faul extra Tastatur und Maus anzuklemmen, suche per DHCP und vergebe dann über den
    Systemmanager eine fixe IP.

  8. #8
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von apalm Beitrag anzeigen
    ... ich habe die Erfahrung gemacht wenn man über DHCP den CP sucht man die
    Ethercat Schnittstelle abklemmen sollte.
    Klar, wenn beide Schnittstellen per Default auf DHCP stehen, kann der CP66 durch das Windows-IP-Rounting auch über beide gefunden werden. Stell man die Verbindung dann zu jener her, wo der EK dranhängt, könnte das später zu Problemen führen.
    Daher halte ich es prinzipiell für besser bei der ersten Inbetriebnahme zunächst die Netzwerkschnittstellen des CP66 vorzukonfigurieren.
    Und eben mal schnell Maus un Tastatur dranzuhängen ist ja jetzt kein großer Akt.

    Zitat Zitat von apalm Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es besser vorher eine fixe IP im selben Adressraum zu geben, nur bin ich meist zu faul extra Tastatur und Maus anzuklemmen, suche per DHCP und vergebe dann über den
    Systemmanager eine fixe IP.
    Anhand von Herbert's Fragestellung, denke ich, sollte man den Weg wählen, der am sichersten zum Ziel führt.

  9. #9
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielen Dank für eure Mühe!
    Werde es gleich morgen auf Arbeit testen.
    noch einen schönen 3.Adwent!

  10. #10
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Durch Vergabe der IP hat nun die Verbindung geklappt.
    Habe das Programm übertragen und den RUN Modus gestartet.
    Nach einiger Zeit kam jedoch Timeout. Der CP ist noch im Run Modus.
    Kann ihn vom PC nicht mehr erreichen.
    Muß der CP im Konfig-Mode sein, um eine Verbindung zu
    bekommen? Und wenn, wie?

Ähnliche Themen

  1. FB70 programmieren?
    Von Techniker1907 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 18:11
  2. Ziffernfeld Programmieren
    Von Mark4you im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 22:31
  3. Sprung programmieren
    Von Syntaxfehler im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 11:19
  4. Programmieren per LAN ?
    Von KartoffeL im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 05:22
  5. Analogwerte in S5 programmieren
    Von AxelU im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 12:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •