Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Wann benutze ich Methoden, bzw. Aktionen und wann nicht?

  1. #11
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja es ging bspw. Darum wenn eine Achse verfährt und in der Zwischenzeit Freigaben kommen, dann sollen Ventile fahren. Und da kannst du jetzt sagen was du
    Magst das ist vom Kunden so gewollt und nicht stümperhaft. Habe auch schon einige C# Projekze gemacht also auch OOP Erfahrung. Kann Methoden nur noch nicht so richtig in die SPS Welt umsetzen.

    Wieso sollte man auch zB. Keine Ventile gleichzeitig ansteuern? Wenn es drauf ankommt kann man so auch wichtige Tatzeit sparen, aber ich könnte ja jetzt auch gehässig sein und sagen dass jemand der es nicht versteht quasi relaitätsfremd ist.
    Zitieren Zitieren Naja ok  

  2. #12
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    236
    Danke
    57
    Erhielt 118 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bensen83 Beitrag anzeigen
    Naja es ging bspw. Darum wenn eine Achse verfährt und in der Zwischenzeit Freigaben kommen, dann sollen Ventile fahren. Und da kannst du jetzt sagen was du
    Magst das ist vom Kunden so gewollt und nicht stümperhaft. Habe auch schon einige C# Projekze gemacht also auch OOP Erfahrung. Kann Methoden nur noch nicht so richtig in die SPS Welt umsetzen.

    Wieso sollte man auch zB. Keine Ventile gleichzeitig ansteuern? Wenn es drauf ankommt kann man so auch wichtige Tatzeit sparen, aber ich könnte ja jetzt auch gehässig sein und sagen dass jemand der es nicht versteht quasi relaitätsfremd ist.
    Hallo Bensen,

    da hast du Recht, was der Kunde wünscht ist immer korrekt, auch wenn die Idee noch so dumm (problembehaftet) ist!
    Wenn du das nicht respektierst, gehen dir viel zu schnell die Herausforderungen aus.
    Stell dir mal vor du beherrscht das System und den Prozess – dann wird es schnell langweilig.

    Sei aber vorsichtig, wenn du die Zylinder schaltest. Ruck zuck fahren die Ventile davon und kollidieren.
    Dann ist es geschickt, wenn du zur Tatzeit weit weg bist.

    LG Cassandra

  3. #13
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Bensen,

    du solltest deine Energie m.M.n. eher in eine saubere Programmstruktur und Lesbarkeit für andere Programmierer stecken!
    Das ist Gold Wert - auch für Änderungen / Erweiterungen von dir an deinem eigenen Code.

    Wenn ich das so lese, wird mir ganz anders, erst recht, wenn du mehrere Zylinderbewegungen im Automatikbetrieb nur durch Verriegelungen realisierst. Oft ist es gut, wenn man seinen FB einfach in FUB aufruft (natürlich nicht immer!). Gerade wenn es sich um die Ansteuerung von Aktoren handelt.

    Aktionen machen m.M.n. bei anderen Dingen wie Datenhandling / Kommunikation mehr Sinn.

    Man muss ja auch nicht immer alle Werkzeuge nutzen die einem die Programmiersprache bietet.

    Ein Koch nutzt auch nicht für jedes Gericht sein ganzes Gewürzregal und IMMER Standardrezepte.

    Er passt sein Rezept auch mal den Zutaten an.

    Du kannst die .net Welt auch nicht gnadenlos auf eine SPS herunterbrechen. Für jede Aufgabe sein Werkzeug.


    Gruß

  4. #14
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Stimmt ja, ich würde es ja auch nicht so machen. Würde in de Automatik natürlich auch anders Vorgehen.
    Kunde wollte es eben so.
    naja und wenn wir mal ehrlich sind. Wenn es zur Taktzeitoptimierung kommt und ich die Positionen in der Schrittkette Abfrage und entsprechend die Ventile steuere kommt es aufs gleiche raus als wenn ich die Position in der Verriegelung drin habe.

    Und Chrash kann es eh nicht geben, weil es ja verriegelt ist.

    Zitieren Zitieren Stimmt  

Ähnliche Themen

  1. Wann FC und wann FB?
    Von Mephisto im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 15:12
  2. Wann NH-Sicherung und wann DIAZED/NEOZED
    Von Snake787 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 18:14
  3. Wann Profinet und wann Profibus
    Von Johannes Ashur im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 08:33
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 12:09
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •