Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CX8090 Zyklusprobleme am K-Bus

  1. #1
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich hab ein Problem bei enem Test. Zuvor war in der Anlage ein CX1020 verbaut. Nun soll geprüft werden ob CX8090 testweise angeschlossen werden.
    Ich krieg jetzt allerdings Probleme mit der Zykluszeit am K-Bus (7 maliges blinken der Diag LED). Im Programm hab ich jetzt schon den TAsk auf bis zu eine Sekunde verlängert.
    Das System will allerdings nicht mehr.

    So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende

    Im Anhang die Baumstruktur des systemmanagers

    Vielleicht habt ihr ja ne zündende Idee
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren CX8090 Zyklusprobleme am K-Bus  

  2. #2
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Idee

    Hallo biGPack

    Hast du das Programm im „PLC Control“ auf „ARM-basierte CPU“ umgestellt, bereinigt und neu übersetzt?
    Nicht vergessen, im Systemmanager „neu einlesen“…

    Auf welche Zykluszeit ist dein Task eingestellt?
    Mehr als 50ms würde ich nicht empfehlen...

    Gruß
    Chräshe

  3. #3
    biGPack ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja auf ARm hab ich umgestellt, bereinigt und neu übersetzt.Neu einlesen im Systemmanager hab ich auch gemacht.

    norwalerweise Laufen unsere Programme mit 20ms Zykluszeit. Hier war dann aber das Problem im Systemmanager beim Registrieren dass sich der CX verabschiedet hat.
    Ich brauch mindestens 40ms um meine Konfiguration zu schreiben und ein lauffähiges System zu haben.

    Könnte der Twinsafe ein Problem machen?
    Dort ist allerdings kein aufwendiges Programm in der Klemme.
    Achscontroler, 2 Sicherheitsschalter und ein Notaus

    Gruß
    BiGGpack

  4. #4
    biGPack ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    7 Impulse 0 Prozessdatenlängen stimmen nicht mit der Konfiguration überein Überprüfen Sie die Busklemmen zu den konfigurierten Busklemmen
    1..n K-Bus Reset fehlgeschlagen Überprüfen Sie die Buslemmen

    Das hab ich jetzt noch rausgefunden aus dem Informationsystem. Aber verstehen tu ich es trotzdem nicht...

  5. #5
    biGPack ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    iCh bin jetzt den kompletten Bus nachgegangen und hab die Endklemme immer weiter nach vorne versetzt. Als ich schlieslich vor dem Twinsafe Block angekommen bin lief die Kiste.
    Nächster Schritt war, kompletten Bus wieder einhängen bis auf TwinSafe - und siehe da alles spielt wieder.

    Kann das sein das der TwinSafe so in die Performance reinhaut?

Ähnliche Themen

  1. CX8090-WebVisu wird nicht geladen
    Von flugfeuer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 14:45
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 08:19
  3. M-Bus an S7
    Von S7USER im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 22:03
  4. CAN-Bus
    Von Idefix250583 im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 09:26
  5. S7 an H1 Bus?
    Von H318 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •