Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Fehlerhaftes Einloggen nach durchlaufenem Programm

  1. #11
    Gloria ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Interessant ... stimmt, das könnte es sein. Das probier ich mal. Danke für den Tip mit else!
    "Ja, aber ich würde lieber den Bus nehmen. Es gibt nichts schöneres auf der Welt als einen Bus."
    Charles, Prince of Wales, als er gefragt wurde, ob er die Reise mit der königlichen Segelyacht nach Tobruk genossen habe.

  2. #12
    Gloria ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es funktioniert so weit ... Danke euch! Nur scheint sich der TON-Ausgang bei Wegfall des IN-Eingangs nicht zurückzusetzen. Den Effekt habe ich schon vorher an anderer Stelle beobachtet. So ist der Programmieraufwand nur unwesentlich geringer als mit einer Zählschleife...
    "Ja, aber ich würde lieber den Bus nehmen. Es gibt nichts schöneres auf der Welt als einen Bus."
    Charles, Prince of Wales, als er gefragt wurde, ob er die Reise mit der königlichen Segelyacht nach Tobruk genossen habe.

  3. #13
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gloria Beitrag anzeigen
    Es funktioniert so weit ... Danke euch! Nur scheint sich der TON-Ausgang bei Wegfall des IN-Eingangs nicht zurückzusetzen. Den Effekt habe ich schon vorher an anderer Stelle beobachtet. So ist der Programmieraufwand nur unwesentlich geringer als mit einer Zählschleife...
    Wie rufst du den Timer denn auf?
    Ein TON sollte eigentlich IMMER seinen Ausgang (Q) auf False setzen, wenn das IN-Signal False ist. Vorraussetztung ist natürlich das die Instanz des TON-FBs auch aufgerufen wird.
    Wenn es bei dir also nicht so ist, hast du einen Fehler in deinem Programm.

    Stell doch einfach mal den Code-Ausschnitt mit dem Timer hier rein, damit man einen Blick drauf werfen kann.

    Hier noch schnell ein Bsp. wie ein Signal "Ausgang" 3s verzögert gesetz wird nachdem das Signal "Eingang" True wurde. Und wieder zurückgesetzt wird, wenn Eingang False ist.

    Code:
    Timer :TON;
    Eingang, Ausgang :Bool;
    
    Timer(IN := Eingang, PT := T#3s, Q=> Ausgang);

  4. #14
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gloria Beitrag anzeigen
    Es funktioniert so weit ... Danke euch! Nur scheint sich der TON-Ausgang bei Wegfall des IN-Eingangs nicht zurückzusetzen. Den Effekt habe ich schon vorher an anderer Stelle beobachtet. So ist der Programmieraufwand nur unwesentlich geringer als mit einer Zählschleife...
    Dein Timer darf natürlich nicht auch in der If-Anweisung stehen, sonst wird bei Wegschalten des Eingangs, der Timer ja nicht mehr abgearbeitet. Also den Timer an eine Stelle des Programms, die immer abgearbeitet wird und den Starteingang des Timers mit der entsprechenden Variablen belegen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Gloria (27.02.2013)

  6. #15
    Gloria ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Dein Timer darf natürlich nicht auch in der If-Anweisung stehen
    Danke .. das wars. Jetzt wo ihr es sagt, macht es Sinn. Vielen Dank für eure Hilfe ... ich wünschte, ich hätte meinen Professor all diese Sachen fragen können, aber der hielt leider nicht so viel von Lehre ... Da hieß es meistens, ich schick Ihnen was zu, lesen Sie sich das zu hause durch
    "Ja, aber ich würde lieber den Bus nehmen. Es gibt nichts schöneres auf der Welt als einen Bus."
    Charles, Prince of Wales, als er gefragt wurde, ob er die Reise mit der königlichen Segelyacht nach Tobruk genossen habe.

Ähnliche Themen

  1. Fehler: Dienstnummer: 47, Fehlernummer: 80 beim einloggen
    Von carki im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.02.2016, 12:41
  2. Codesys Probleme beim einloggen
    Von Jumpinjack im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 15:34
  3. Programm nach FB
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 11:03
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 16:40
  5. ein Fehlerhaftes SCL Programm
    Von Rose im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 13:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •