Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Erfahrungen mit CX8090?

  1. #1
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Allerseits,

    Hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit dem CX8090 gesammelt?
    Ich würde das Teil gerne als komfortablen Ersatz für die bisherigen Busklemmen Controller verwenden.

    Die waren bisher von der Handhabung immer etwas gewöhnungsbedürftig, besonders wenn man hauptsächlich mit den Embedded- Systemen gearbeitet hatte...
    Ist ein CX8090 von der Handhabung mit den großen Brüdern CX9xxx, CX1xxx vergleichbar?

    Das soll keine Schleichwerbung werden, auch wenn hier schon eine sehr ähnliche Anfrage gestartet wurde. Lob und Kritik ist gleichermaßen erwünscht.

    Gruß
    Chräshe
    Zitieren Zitieren Erfahrungen mit CX8090?  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Ich würd auch mal gern eine 8000er ausprobieren, nur leider haben wir in der letzten Zeit einige Alt-Maschinen ausser Betrieb genommen und unser Lager ist gerammelt voll mit CX9000ern .

    Allein von den technischen Parametern würd ich sagen das die 8000er den 9000ern mindestens ebenbürtig sind, [wenn nicht sogar überlegen]. Beckhoff ordnet sie jedenfalls beide in die gleiche (unterste) Leistungsklasse ein.
    Es gibt keinen DVI-Ausgang, dafür aber eine 1s-USV. Die 8000er kann BEIDE Klemmentypen E-Bus/K-Bus (nat. nicht gemischt)!

    Von der Programmierbarkeit her denke ich, dass sie sich nicht von den anderen CX unterscheiden. Also nicht so ein Geraffel wie bei den BCs oder BX.
    Ist ja immerhin auch eine SoftSPS die auf WinCE läuft.

    Wenn unser Altbestand an 9000ern aufgebraucht ist und ich eine Steuerung in dieser Leistungsklasse brauche, werde ich auf jedenfall eine CX8000 zum testen bestellen.

  3. #3
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    92
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo
    habe 2-3 Anlagen mit eine cx8090 in Betrieb, bin sehr zufrieden, Vorteile sind die micro sd Karte mit standard 512MB und die 1s USV. ...nur kann ich bis Heute noch nicht die CPU Auslastung im System Manager auslesen, sie bleibt immer auf 10%, egal was ich für eine Task Zykluszeit habe. Kann mir jemand dazu eine Antwort geben? Danke

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu trinitaucher für den nützlichen Beitrag:

    j_poool (17.11.2014)

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit CX9020?
    Von Chräshe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 11:36
  2. CX8090 Zyklusprobleme am K-Bus
    Von biGPack im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 07:27
  3. CX8090-WebVisu wird nicht geladen
    Von flugfeuer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 14:45
  4. Erfahrungen mit OpenSplice?
    Von mimuel im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 11:04
  5. Erfahrungen mit BK1250??
    Von Cerberus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 00:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •