Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Analogwert auslesen und auf SPS-Karte speichern

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich würde gern die Analog-Werte auf eine SD-Karte abspeichern.(SD-Karte vom Panel ,Strommessung)
    Vorhande CPU: Eaton XV-102-E8 (CPU und Panel Win.CE).

    Ich habe nach gelesen das man dies über die DDE-Schnitstelle realisieren kann. Zum Beispiel wenn man die Variabl TEST in einer Word-Datei
    abspeichern will benötigt man den Funktionaufruf:

    { DDEAUTO CODESYS ”C:\\CODESYS\\PROJECT\\IFMBSP.PRO” ”PLC_PRG.TEST” }

    Nun habe ich leider kein Word auf dem WIN.CE Panel. Weiß jemand wie ich das selbe in einer Textdatei anstelle ??


    Danke im Voraus!
    Zitieren Zitieren Analogwert auslesen und auf SPS-Karte speichern  

  2. #2
    phil122 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    26
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    habe das ganze über sysfile Bibliothek gemacht

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...807#post432807

Ähnliche Themen

  1. Analogwert speichern
    Von Foxtec im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 09:08
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 15:56
  3. Daten aus DB auslesen und speichern
    Von buhuu im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 08:16
  4. Meldearchiv auf SD Karte speichern
    Von Starter im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 12:00
  5. Daten speichern und auslesen
    Von PsYchO_LoGiC im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 10:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •