Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: 3 Heizkreise steuern mit CoDeSys 2.3V

  1. #11
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    tja, hatte ich das nicht schon gesagt?

    aber programme schreiben sich von selbst, sagt zumindest siemens
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  2. #12
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von repök Beitrag anzeigen
    tja, hatte ich das nicht schon gesagt?

    aber programme schreiben sich von selbst, sagt zumindest siemens
    Auf die sollte man aber nicht hören

    Und ja, im Prinzip entsprach mein letzter Absatz deinen Aussagen, ich wollte dem TE aber vor allem einen Buchtipp geben, damit er mal irgendwo anfangen kann.
    "Always code as if the guy, who ends up maintaining your code, is a violent psychopath who knows, where you live."
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Youtube-Channel

  3. #13
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    241
    Danke
    57
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    @Hesham ich vermute mal du weißt eigentlich gar nicht welche Funktion dein Programm im Detail haben soll.
    Ein Heizkreis kann einfach nur Regler sein, der Soll und Ist vergleicht und auf Grundlage dessen den Mischer bzw das Ventil ansteuert.
    In der Regel ist die Sache aber etwas anspruhsvoller. Nachtabsenkung, Wärmeanforderung, Heizkurve, Überhitzungsschutz um mal ein paar Begriffe zu nennen.

    Von Sabo hast du ja anscheinend schon CoDeSys. Hast du auch Bibliotheken und dazugehörige Dokumentation? Da würde ich mir alles zum Thema Heizkreis mal durchlesen um ein gewisses Grundwissen zu erlangen. Danach den Schalplan mal studieren. Hier wurde dir anscheind schon zu gearbeitet, du kannst ja daraus deine SPS-Belegung erstellen, damit du einen Überblick hast welche I/Os du alle zur Vergügung hast.
    Und danach nochmal ein Gespräch mit deinem "Betreuer" der mir dir die Anforderungen nochmal konkret durchgeht, welche du dann hoffentlich verstehst.

    Nun das Programm erstellen.

    Für jeden HK eine Unterprogramm, dann kannst du dieses einfach kopieren und für die anderen HKs verwenden.

    Schöne Grüße
    Daniel

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Wu Fu für den nützlichen Beitrag:

    Hesham (08.03.2013)

  5. #14
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    241
    Danke
    57
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Nachtrag:
    Vielleicht hat SABA auch Anwenderhinweise, in welchen komplette Heizkreise schon ausprogrammiert sind.
    Wäre denkbar, HKs sind ja Standardanwendungen.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Wu Fu für den nützlichen Beitrag:

    Hesham (08.03.2013)

  7. #15
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    63
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi,

    finde das ist eine Hammeraufgabe für Praxisphase mit CodeSys Grundkenntnissen !

    Ich bin gerade am pimpen meiner HLS Bibliothek. Im Anhang mein momentaner Stand meines Mischerreglers, probiere gerade das alles in einen Fb reinzupacken.
    Wenn ich meine wäre fertig, wirds direkt wieder verworfen und nochmals was reingebastelt, jetzt muss noch Pumpen- und Mischerzwangslauf rein, und hab noch
    einige Ideen.

    Deswegen versteh ich diese Aufgabenstellung für einen Anfänger nicht, da müsste er noch die Kessel- und Zeitsteuerung angehen, finde bischen viel.
    Ich bin schon ganz gehörig am rotieren.

    mc
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von mc161 (07.03.2013 um 20:47 Uhr)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu mc161 für den nützlichen Beitrag:

    Hesham (08.03.2013)

  9. #16
    Hesham ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    10
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke euch alle zusammen für eure Mühe,
    ich werde mir wie Daniel gesagt hat,erst mal das thema heizkreis genau studieren,und dann die Dokumentation von Sabo anschauen.
    Das Problem bei diesem Schaltscharnkist .Er soll allgemein an irgendwelche Heizkessel oder Mischer geschlossen sein können,
    Und Am Ende er soll von dem Touchpanel gesteurt werden können (z.B Nachtabsenkung einstellen).
    Geändert von Hesham (08.03.2013 um 08:29 Uhr)

  10. #17
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Man könnte jetzt auch mal bei oscat schauen. da gibts so baustein fertig und für umme.
    Allerdings nutzen die wenig, wenn man nicht mit codesys umgehen kann, bzw. einem die grundkentnisse fehlen.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  11. #18
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    241
    Danke
    57
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    @Hesham
    Also eine Art Kompaktregler bzw Festapplikation der dann vor Ort einfach vom Inbetriebnehmer parametriert wird. Wenn ich dich richtig verstehe. An sich eine gute Sache und vom Aufwand gerechtfertigt wenn die Stükzahlen passen. Solche Regler gibt es einige.
    Ist aber schon eine große Aufgabe wenn wann sich in die Materie auch einarbeiten muss.
    Viel Spaß damit.

    @mc161
    Deine Bausteine sehe sehr übersichtich aus. So etwas wächst halt ständig.
    Welche Hardware verwendest du denn? Die Sachen von Wago sehen so ähnlich aus, vielleicht findest du ja noch Anregungen.

    Weiß eigentlich jemand, ob die Bibliothek von Sabo auch ohne Hardware verkauft wird und auf andere System portierbar ist?
    Ich weiß es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht so sein, aber man wird doch mal fragen dürfen.

    Schöne Grüße

  12. #19
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Die Sabo Lib greift auf Funktionen zurück die tiefer im System liegen. Daher ist die lib hw abhängig, sowie bei anderen Herstellern auch.

  13. #20
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    63
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Wu Fu Beitrag anzeigen
    @mc161
    Deine Bausteine sehe sehr übersichtich aus. So etwas wächst halt ständig.
    Welche Hardware verwendest du denn? Die Sachen von Wago sehen so ähnlich aus, vielleicht findest du ja noch Anregungen.
    Hallo Wu Fu,

    ich verwende WAGO, habe aber meine eigene Bibliothek mit der Standard.lib. Von Wago benütze ich nur den Scheduler.

    lG mc

Ähnliche Themen

  1. Minitrix mit S7 steuern
    Von electroniconepack im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 08:06
  2. Rolladen steuern mit CodeSys ST
    Von ez2000 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 14:06
  3. DC Motor mit S7 steuern
    Von fcangmar im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 08:59
  4. Temperaturregeln 5 Heizkreise
    Von Fraggle im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 10:42
  5. 2 Heizkreise SYNCHRON regeln
    Von franzlurch im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 20:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •