Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Ich vermisse besonders

Teilnehmer
36. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • eine EtherCAT- Variante der KM1002 Klemmen.

    2 5,56%
  • eine konfigurierbare analoge EtherCAT- Klemme für die Hutschiene.

    2 5,56%
  • eine einfache Speicher-Philosophie für persistente Daten.

    20 55,56%
  • eine durchgängige PLC-HMI ohne Einschränkungen.

    19 52,78%
  • einen Wizard für alle komplexeren Inbetriebnahme-Komponenten.

    9 25,00%
  • einen Online/Offline Projekt- Vergleich.

    19 52,78%
  • einen Beckhoff Online-Shop.

    11 30,56%
  • bessere und strukturiertere Dokumentation.

    19 52,78%
  • eine übersichtlichere Homepage mit direkten Links auf Doku und Software.

    14 38,89%
  • mehr Programm-Beispiele...

    18 50,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Wunschzettel an Beckhoff 2.0 – neue Produktideen

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.641
    Danke
    377
    Erhielt 805 Danke für 645 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vorschlag:
    Ein 'festen' Thread in den Beckhoff Forum: Vergleich von diversen Visus für Bechoff.

    Es sollte mindestens diese Information geben:
    Funktionsumfang unter Windows CE und ARM CPU.
    Funktionsumfang unter Windows CE und i86 CPU.
    Funktionsumfang unter Windows XP/7 embedded.
    Preis für den Programmierungsumgebung.
    Preis für die Runtimes.
    Und auch ein paar Wörter über den 'Qualität' von Software und Dokumentation.
    Jesper M. Pedersen

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (11.03.2013)

  3. #12
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    215
    Danke
    43
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Das Konfigurieren von EtherCat-Klemmen über irgendwelche CoE Parameter und das manuelle pflegen von StarttUp Listen empfinde ich als eine Zumutung.

    Im InfoSys findet man zwar manchmal einen Screenshot einer Konfiguration Maske, mir ist es aber noch nie gelungen die auch zu Gesicht zu bekommen.
    http://infosys.beckhoff.de/content/1...e_4_PlugIn.png


    Wo ist der Unterschied zwischen einer 0..20mA und einer 4..20mA Analog Eingangs Klemme?
    Warum gibt es keine "Universal" Analog Klemmen wie bei Siemens ?

  4. #13
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von van Beitrag anzeigen
    .......
    Warum gibt es keine "Universal" Analog Klemmen wie bei Siemens ?
    Weil das im Prinzip Schwachsinn ist? Wie oft reißt ihr eure Anlagen auseinander? Wenn ich eine 4..20mA Klemme brauche, dann kaufe ich eine 4..20mA Klemme und keine 0-10V, 4..20mA, RTD etc. Klemme. Und dann bau mal den Umschaltwürfel falsch ein (z.B. auf Strom wenn man eine Spannungsquelle angeschlossen hat) viel Spass beim Neukauf.

  5. #14
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Da war ich vielleicht zu schnell.
    Problem ist das ich für die genannte Produkte die Spezifikationen, Handbücher usw. nicht finden kann.
    Intouch: HIER shet ein bisschen bla-bla aber die Seite endet blind.
    Zenon: HIER steht sehr viel bla-bla. Es ist wie ein Labyrint.
    Movicon: HIER steht viel bla-bla aber die Seite endet blind.

    Da muss was passiert werden in den zwischenzeit.
    Aber... wenn ich heute schaut in Beckhoff Infosys ... Twincat PLC HMI ... Überblick ... Feature Übersicht dann sagt es für PLC HMI CE einfach "X" ("nicht vorhanden") für Trend, Alarm Table und Histogram. Über Datenlogging steht nichts.
    Dazu muss gesagt werden, was in Infosystem steht über PLC HMI ist wirklich null und nichts. Es sieht nicht vertrauenswert aus.
    Es gibt kein Einführung. Kein Reference Manual. Keine Beispielprojekte. Oder bin ich blind ?
    Korrekt, bei der HMI CE gibt es KEINE Trends, bei der HMI aber sehr wohl, da muss man unterscheiden. Im Infosys gibt es sehr wohl auch alle relevanten Informationen darüber, wie die Visu-Elemente konfiguriert werden. Richtig ist, dass das deutlich übersichtlicher und beispielhafter gemacht werden könnte, was sicher sinnvoll wäre. Aber dass man am Infosys einiges verbessern MUSS sagte ich ja bereits.
    "Always code as if the guy, who ends up maintaining your code, is a violent psychopath who knows, where you live."
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Youtube-Channel

  6. #15
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von van Beitrag anzeigen
    Das Konfigurieren von EtherCat-Klemmen über irgendwelche CoE Parameter und das manuelle pflegen von StarttUp Listen empfinde ich als eine Zumutung.

    Im InfoSys findet man zwar manchmal einen Screenshot einer Konfiguration Maske, mir ist es aber noch nie gelungen die auch zu Gesicht zu bekommen.
    http://infosys.beckhoff.de/content/1...e_4_PlugIn.png


    Wo ist der Unterschied zwischen einer 0..20mA und einer 4..20mA Analog Eingangs Klemme?
    Warum gibt es keine "Universal" Analog Klemmen wie bei Siemens ?
    JAAAA DAS Ding hab ich auch schon EWIG gesucht und frage mich jedes mal WO zum Geier DIESE Maske zu finden sein soll. Wenns nämlich so aussähe, wäre das perfekt.
    "Always code as if the guy, who ends up maintaining your code, is a violent psychopath who knows, where you live."
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Youtube-Channel

  7. #16
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    651
    Danke
    118
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Hallo allerseits,

    hab mal eine Umfrage gestartet.
    Vielleicht zeichnet sich dort ab,
    was den meisten am wichtigsten erscheint...

    Gruß
    Chräshe

  8. #17
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Leider kann Beckhoff für "einen Online/Offline Projekt- Vergleich" nichts, denn da müsste man 3S fragen.
    Grüße Frank

  9. #18
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    651
    Danke
    118
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Leider kann Beckhoff für "einen Online/Offline Projekt- Vergleich" nichts, denn da müsste man 3S fragen.
    Hallo Frank,

    das Thema ist ja nicht entstanden, weil ich jemandem einen Vorwurf machen will,
    sondern zum ermitteln, wo der Schuh am meisten drückt.

    Trotz der Kritik, verwende ich die Beckhoff- Steuerungen inzwischen am liebsten.

    Eigentlich ist es ein großes Lob, wen man alle wesentlichen Schwachstellen in 10 Punkten nennen kann...!

    Gruß
    Chräshe

  10. #19
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Ein bißchen kommt es auch auf die Technologien an; Online/Offline mit dem Target ist sicherlich denkbar; vermutlich aber nur mit Sourcen vom Projekt auf dem Target sinnvoll. Vielleicht baut Beckhoff sowas ja für die Anwender einmal?

  11. #20
    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin derzeit daran eine neue Heizungssteuerung mit Beckhoff Twincat Plc (später soll es auf mit BC oder CX laufen) zu entwickeln die ich gerne mit Galileo Visualisieren möchte. Andere Steuerungen habe ich schon mit Twincat Plc und Siemens Protool Pro sowie auch mit der Beckhoff HMI als Vollbild auf einem IPC laufen. Soweit ganz gut außer das eine vernünftige Rezepturverwaltung auf der HMI fehlt.
    Im moment habe ich nur eine Demo von Galileo die ich mit Twincat laufen lassen möchte. Bekomme aber keine Verbindung und immer Fehler "Galileo läuft im Demo-Mode! Bitte installieren Sie einen entsprechenden Lizenzschlüssel". Kann ich nicht im Demo Mode eine Runtime starten? Wenigstens zum Test für z.B. 1 Stunde?

Ähnliche Themen

  1. Wunschzettel an Beckhoff – neue Produktideen
    Von Chräshe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 21:07
  2. Neue Internetpräsenz
    Von Unimog-HeizeR im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:01
  3. Neue Beckhoff Steuerung CX8010-x011
    Von Ralf62 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 18:44
  4. Neue Herausforderung
    Von dirknico im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 21:03
  5. Neue Raderfallen
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 22:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •