Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Variablenname für XML-Writer, reader auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    271
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute.
    Ich würde mir gerne einen XML-Writer / Read erstellen.
    Das ganze wollte ich zur Datensicherung nutzen.

    Erklärung: Eine Variable soll gesichert werden, dann soll in einer XML Später sowas drin stehen: <string Name=Variablenname Value=Variablenwert/>

    geht das irgendwie ? ok, die frage war blöd..... Noch mal neu.


    Kann ich zur Laufzeit irgendwie den Variablennamen mit einem Befehl auslesen? so dass ich dem Writer diesen mitteilen kann.....
    und später wenn der reader den namen einliest, eben einer variablen, die diesen Namen hat dann den wert zuweisen?

    Ich schätze fast nicht, aber das wäre echt super, wenn das irgendwie gehen würde.

    oder müsste das über pointer passieren? ... Also die adresse und den wert abspeichern und dann wieder dort rein schreiben. ist aber gefährlich. lieber mit namen
    Zitieren Zitieren Variablenname für XML-Writer, reader auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Tjo, nu stell dir mal vor, jemand der überhaupt keinen blassen schimmer hat für welches System (Codesys/TwinCAT) und welcher SPS du dein Vorhaben umsetzen möchtest, ließt sich deine Frage durch......

    Mit dem gleichen Informationsgehalt deiner Fragestellung, gebe ich dir eine Antwort: Ja, es ist möglich

  3. #3
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    So etwas vielleicht?:
    Beckhoff Information System - German

    Alternativ kannste natürlich auch, zumindest im TwinCAT, mittels Datei erzeugen/öffnen/schreiben/schließen (etc.) dir ne eigene XML-Datei und Speichermethode backen.

  4. #4
    SY50 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    271
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich benutze combivis Studio von KEB. Also codesys V3. ... Zu Master Ohh... Supi, aber wie ist es möglich? Wie gehe ich vor, um von einer Variablen deren Namen raus zu bekommen?

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    107
    Danke
    6
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    in der Oscat Network Bibliothek sind Bausteine zum Schreiben und Lesen von XML Dateien.

    Helfen die?


    Gruß

    KvT

  6. #6
    SY50 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    271
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die wären schon mal klasse, allerdings suche ich ja auch einen weg, wie ich den Variablennamen heraus bekomme. also sowas hier möchte ich machen:

    If dateistring = variablexy.name then
    Variablexy = Nextstring;
    end_If

    verstanden? ��

  7. #7
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    107
    Danke
    6
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Irgendwie nicht verstanden. Hast Du Dir die Bibliotheksbeschreibung überhaupt durchgelesen?

    Ich bin ja kein XML Experte, aber ein Überflug über den Baustein XML_Reader gab mir den Eindruck, dass dieser genau das macht, was Du benötigst.

    Er scheint ja die Daten auch entsprechend zu sortieren...

  8. #8
    SY50 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    271
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OK, würde ja gerne wissen, wie man die Namen herausbekommt. Würde da gerne was testen (Einfach eine Variable übergeben und der Name wird auchtomatisch in eine txt geschrieben).

  9. #9
    Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Beckhoff bietet so was, TwinCAT Database Server, hier kannst du darüber nachlesen Beckhoff Information System - German . Mit diesem Tool kann man die Variablen mit ihren Namen und Werten aus dem Programm lesen und ins XML,ASCII,Access ect. speichern und anders um, aus ein XML Datei können die Werte für Variablen ins Programm geschrieben werden. Ich hab verstanden du brauchst so was, oder ?
    Geändert von Impact84 (07.05.2013 um 12:18 Uhr)

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Impact84 für den nützlichen Beitrag:

    SY50 (06.05.2013)

  11. #10
    SY50 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    271
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    OK, danke. Beckhoff nützt mir leider nichts aber egal, schau es mir mal an

Ähnliche Themen

  1. Alternativer CHM Reader für Hilfedateien?
    Von Chräshe im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 14:05
  2. XML erstellen und variablenname eintragen
    Von SY50 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 21:59
  3. PDF Reader PlugIn für IE (CP62xx)
    Von MarkusP im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 14:13
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 17:20
  5. PDF Reader für Panel-PC 477B WinXPe
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 13:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •