Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Stapelspeicher Strukturierte Text

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    gibt es bei sps die Datenstruktur Stapelspeicher und wenn ja wie kann ich das in strukturierte Text programmieren?

    Danke
    Zitieren Zitieren Stapelspeicher Strukturierte Text  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    750
    Danke
    27
    Erhielt 165 Danke für 143 Beiträge

    Standard

    Warum setzt Du Deinen ersten Thread nicht fort? Ich könnte mich jetzt dumm stellen und fragen: Welche SPS? LIFO oder FIFO?
    Ich gehe aber davon aus, dass es immer noch um den FIR-FB in ST nach IEC61131-3 geht. Da musst Du den FIFO selbst programmieren, also mit einem Array für die Daten und normalwerweise mit Indexvariablen für die aktuelle Schreib- und Leseposition. Für die konkrete Anwendung kommst Du aber auch mit nur einem Indexzeiger aus, weil Du mit dem Lesen erst beginnst, nachdem der FIFO voll ist und er dann auch voll bleibt.
    Geändert von StructuredTrash (04.06.2013 um 08:07 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu StructuredTrash für den nützlichen Beitrag:

    megni (04.06.2013)

  4. #3
    megni ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo StrukturedTrash kannst du mir helfen ein FIFo im ST zu programmieren
    Danke

  5. #4
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    750
    Danke
    27
    Erhielt 165 Danke für 143 Beiträge

    Standard

    Du brauchst ein Array[0..n-1] of irgendwas und eine INT-Indexvariable. Wenn Du einen Wert eintragen willst, schreibst Du ihn in Array[Index] und erhöhst danach den Index um 1. Wenn der Index dabei n erreicht, setzt Du ihn wieder auf 0.
    So, und jetzt bist Du an der Reihe. Schreib mal was und poste das hier, dann sehen wir weiter.

  6. #5
    megni ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe dies Bsp im forum gefunden und kannst das auch für meine aufgabe anweden aber da ich die Dateb von Sensoren bekomme und diese nur in einem festen Zeitraster brauche ich einen Zeitgeber, welcher mir sagt wann die Werte zur Verfügung sind. Nur dann kann ich den Wert in meinem Array speichern. M.a.W möchte ich wissen wie man eine Zeitfunktion in ST abfrägt? Danke für die Anwort.
    VAR_GLOBAL
    LISTE:ARRAY[0..n-1] OF INT;
    zeige_start:INT:= 1;
    zeige_ende:INT:= 0;
    END_VAR



    FUNCTION FIFO : BOOL
    VAR_INPUT
    WERT:INT;
    END_VAR
    VAR

    (*FIFO Funktion zum Schreiben der Werte.*)

    LISTE[zeige_start]:= WERT;

    IF zeige_start >= n-1 THEN

    zeige_start:=1;

    ELSE

    zeige_start:=zeige_start+1;

    END_IF;

  7. #6
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    750
    Danke
    27
    Erhielt 165 Danke für 143 Beiträge

    Standard

    Mit "schreib mal was" meinte ich, dass Du selbst ein Programm schreibst, und nicht ein irgendwo gefundenes Code-Schnipsel postest und dessen Ungereimtheiten auch noch unkommentiert lässt. Wenn es immer noch um den FIR-FB geht, dann sollst Du einen beliebig oft instanziierbaren Funktionsbaustein für eine Bibliothek schreiben. Das bedeutet
    1) Der Aufruf des FB's gehört nicht zu Deiner Aufgabe,
    2) Du kannst da nicht mit globalen Variablen und einer Funktion ankommen.
    Bevor wir hier weitermachen, sollten wir prüfen, ob das überhaupt Sinn macht:
    Welche SPS-Kenntnisse bringst Du mit?
    Wieviel Zeit hast Du für die Aufgabe?
    Hast Du ein IEC61131-Entwicklungssystem auf Deinem PC, mit dem Du Programme auch simulieren kannst (z. B. Beckhoff TwinCat)?

  8. #7
    megni ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe SPS Grundkenntnisse (Vorlesungen, laboren) die Aufgabe muss ich bis Freitag machen,
    ich habe kein IEC61131-Entwicklungssystem aber ich werde TwinCAT installieren

  9. #8
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Rhein Main (Darmstadt)
    Beiträge
    663
    Danke
    61
    Erhielt 112 Danke für 80 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von megni Beitrag anzeigen
    Ich habe SPS Grundkenntnisse (Vorlesungen, laboren) die Aufgabe muss ich bis Freitag machen,
    ich habe kein IEC61131-Entwicklungssystem aber ich werde TwinCAT installieren
    Vielleicht hilft das weiter:

    http://www.ibp-automation.de/infobrief

    Ansonsten gibt es in ST Zeitfunktionen z.B. TON etc.
    Als Freelancer immer auf der Suche nach interessanten Projekten.
    Zitieren Zitieren Ein Beispiel  

  10. #9
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    750
    Danke
    27
    Erhielt 165 Danke für 143 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von megni Beitrag anzeigen
    Ich habe SPS Grundkenntnisse (Vorlesungen, laboren) die Aufgabe muss ich bis Freitag machen,
    ich habe kein IEC61131-Entwicklungssystem aber ich werde TwinCAT installieren
    Das wird eine ziemlich sportliche Angelegenheit, aber man soll nichts unversucht lassen. Nimm TwinCat 2, das reicht für die Aufgabe völlig aus. Wenn Du das installiert hast, versuch mal, das von Dir gefundene Codebeispiel in einem Projekt einzugeben und zu übersetzen.

Ähnliche Themen

  1. Strukturierte Programmierung mit STEP7
    Von WinniePooh im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 09:33
  2. Strukturierte Programmierung in SPS Step 7
    Von Miffi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 13:24
  3. Infobrief Strukturierte Programmierung
    Von sps freak im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 10:51
  4. Strukturierte Programmierung
    Von sarkar im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 13:28
  5. Strukturierte programmierung
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •