Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Fehlerhafte RS232-Kommunikation (KL6031)

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Stromzähler schickt seine Daten über einen RS232-Infrarot-Lesekopf auf die Beckhoff RS232-Klemme. Alle 2 Sekunden kommen exakt 474Byte (9600-1-Even). Ich habe mit HTERM den RS232-Bus belauscht und eine fehlerfreie Kommunikation ermittelt.

    ABER:
    Twincat (comLib V2) ließt jedesmal nur zwischen ca. 400 bis max 474Byte ein. Die ersten ca. 400 Byte stimmen auch noch, danach werden falsche, wirre Zeichen eingelesen. Konkret lese ich mit der Funktion "fbReceiveByte(RXbuffer:=RXbuffer). If fbReceiveByte.ByteReceived then...Repeat...Until" die Daten ein. Ich steige nicht dahinter wo das Prolem liegen könnte.

    Info am Rande: hatte in einem Testlauf den Zähler über RS485-Schnittstelle ausgelesen und selbiges Prolem gehabt.

    Kann mir vielleicht jemand aus meiner hilflosen Situation helfen?
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11
    Zitieren Zitieren Fehlerhafte RS232-Kommunikation (KL6031)  

  2. #2
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    259
    Danke
    33
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das Thema interessiert mich auch. Habe einen Easymeter Q3D1004 als Zähler. Mir fehlt aber noch die passende Hardware.
    Parameter sind bei meinem Zähler 7E1 9600.
    Welchen Zähler nutzt du?

    Gruß
    CF

  3. #3
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Meiner ist ein ITF-Fröschl Zähler. Wohl ein eher exotisches Exemplar. Das Auslesen klappt weitgehend problemlos (nach IEC 1107), die Daten kommen im Klartext als ASCII-Zeichen aus dem Gerät.
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Datenpuffer : 1024-Byte-Empfangspuffer, 128-Byte-Sendepuffer

    Breite im Prozessabbild: Input/Output: 22 x 8-Bit-Nutzdaten, 2 x 8-Bit-Control/Status (bis 22-Byte-Nutzdaten möglich)

    8bit= 1byte

    d.h. pro zyklus 22byte

    474 byte Daten / 22byte pro zyklus = 21,6 Zyklen

    2s (sendegeschwindigkeit) / 22 Zyklen = 90,9ms

    Schaut mal ach eurer Zykluszeit........... wäre eine Erklärung.

  5. #5
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Scheint auch nicht der richtige Ansatz zu sein. Mein Task hat eine Zykluszeit von 50ms. Selbst das Runtersetzten auf 1ms bringt keine Besserung
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11

  6. #6
    Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Kommen die Daten den auch richtig an? Hast Du das mal mit Putty geprüft?
    Zusätzlich prüf ob du auch mit einer Fasttask die Kommunikation entkoppelt hast:

    siehe: http://infosys.beckhoff.com/content/...t.htm?id=31481

  7. #7
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Beava Beitrag anzeigen
    Kommen die Daten den auch richtig an? Hast Du das mal mit Putty geprüft?
    Zusätzlich prüf ob du auch mit einer Fasttask die Kommunikation entkoppelt hast:

    siehe: http://infosys.beckhoff.com/content/...t.htm?id=31481
    Ich habe die Beckhoff-Literatur x-mal durchforstet und meine das mit dem schnellen Task auch verstanden zu haben. Hatte ich testweise auch so eingerichtet und den gleichen Effekt. Jetzt läuft wieder alles zusammen in einem 50ms-Task. Ich werde es aber nochmals testen, weil das mit dem Task mein einziger Lösungsansatz ist.

    Getestet habe ich schon ob die Daten an der Klemme richtig anliegen. Mit HTERM (ist wohl ähnlich wie PUTTY). HTERM empfängt immer exakt die gewünschten 474Byte, das ganze fehlerfrei.

    Wie wird denn eigentlich die notwendige Taskgeschwindigkeit für den Background-Task berechnet. Hat Beckhoff irgendwo eine "offizielle" Formel versteckt die ich noch nicht gefunden habe?
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11

  8. #8
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    nochmals geprüft: ein 1ms-Background-Task bringt keine Verbesserung
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11

  9. #9
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    mal ganz blöd gefragt, welchen bus nutzt ihr mit welcher geschwindigkeit und was hängt noch alles dran?

  10. #10
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab einen K-Bus, ca. 23 Digitalein/ausgangsklemmen, ein paar wenige intelligente Klemmen und 2xRS232, 1xRS485. Du meinst daß ihm am K-Bus die Daten zu viel werden
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11

Ähnliche Themen

  1. RS232 Kommunikation EM-PC
    Von Rauchegger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 21:57
  2. S7 1200 RS232 Kommunikation
    Von michi204 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 14:36
  3. RS232 Kommunikation
    Von justbql im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 16:48
  4. RS232 Kommunikation
    Von CanCow im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 16:14
  5. suche Hilfe zu Beckhoff RS232 Kl6031
    Von John-John im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 22:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •