Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Twincat : Schritt setzen in AS-Baustein

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    94
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    wie kann ich online in einem AS Baustein einen anderen Schritt setzen bzw. aktivieren zum Testen ?

    Ich würde gern den aktiven Schritt deaktivieren und einen anderen Schritt aktivieren.

    In der Doku steht was von Einzelschritt, aber ich bekomme das nicht hin.....

    Kann mir das einer von euch genauer erklären ?

    (Twincat 2.11)

    Gruß Maddin
    Zitieren Zitieren Twincat : Schritt setzen in AS-Baustein  

  2. #2
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    41
    Danke
    3
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ich wüsste nicht, dass es soetwas gibt. Und wenn es das gibt, wäre es eher nicht empfehlenswert.

    Du könntest dir z.B. eine Simulationsvariable anlegen, die du in den entsprechenden Schritten/Transitionen abfragst.

    Falls du mit "Einzelschritt" das "Einzelschritt in" (Step in) und "Einzelschritt über" (Step over) meinst, dann bedeutet das etwas völlig anderes. Wenn du auf einen AS-Schritt einen Breakpoint setzt und an diesem angekommen bist, kannst du mit "Einzelschritt in" in den AS-Schritt hinein debuggen und mit "Einzelschritt über" zum nächsten AS-Schritt springen ohne den AS-Schritt-Code zu debuggen.
    Dazu bitte das hier lesen: http://infosys.beckhoff.de/index.php...necmds.htm&id=

  3. #3
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Das geht, wenn man die internen Step-Variablen beschreibt. Aber das ist halt so eine Sache ...

  4. #4
    maddin ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    94
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    ok, danke.

    Bin halt verwöhnt von Step7 Graph.

    Da ist Schritte deaktivieren/aktivieren komfortabel gelöst.

    Natürlich nicht empfehlenswert, aber zu Testzwecken.....

    Gruß Maddin

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Mach die Schrittkette in ST, dann kannst du deine Schrittvariable mannigfaltig modifizieren Und nebenbei multipliziert das deine Möglichkeiten.
    "Always code as if the guy, who ends up maintaining your code, is a violent psychopath who knows, where you live."
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Youtube-Channel

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Majestic_1987 für den nützlichen Beitrag:

    StructuredTrash (15.07.2013)

  7. #6
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    749
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    So isses. Aber ob es einem von Step7 Verwöhnten weiterhilft?

  8. #7
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von StructuredTrash Beitrag anzeigen
    So isses. Aber ob es einem von Step7 Verwöhnten weiterhilft?
    Du meinst "Versehrten"
    "Always code as if the guy, who ends up maintaining your code, is a violent psychopath who knows, where you live."
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Youtube-Channel

  9. #8
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    749
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    Oder "Verdorbenen".
    Aber zurück zum Thema. Wenn ich etwas brauche, dass AS nicht hergibt, ist ein Wechsel zu ST schon überlegenswert. Besser als an AS herumzubasteln, ohne zu wissen, wie AS intern genau arbeitet und compiliert wird.

  10. #9
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    270
    Danke
    2
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von StructuredTrash Beitrag anzeigen
    Oder "Verdorbenen".
    Aber zurück zum Thema. Wenn ich etwas brauche, dass AS nicht hergibt, ist ein Wechsel zu ST schon überlegenswert. Besser als an AS herumzubasteln, ohne zu wissen, wie AS intern genau arbeitet und compiliert wird.
    Nun, ich programmiere Schrittketten fast immer in ST, weil es recht komfortabel ist und viele Möglichkeiten bietet (das gilt ganz allgemein für ST). Ein Weg, deinen Wunsch dort zu realisieren wäre folgendes (so oder so ähnlich):

    Code:
    VAR_INPUT
         bSchrittWechsel: BOOL;  (* Aktiven Schritt wechseln *)
         iNeuerSchritt: INT;        (* Soll-Schritt *)
    END_VAR
    VAR
         iSchritt: INT; (* Aktueller Schritt *)
        fbFPSchrittWechsel: R_TRIG;
    END_VAR
    
    fbFPSchrittWechsel(CLK:=bSchrittWechsel);
    
    IF fbFPSchrittWechsel.Q THEN
         iSchritt := iNeuerSchritt;
    END_IF
    
    CASE iSchritt OF
          0: (* Kram, der im Initialschritt passiert *)
              (*...*)
              IF (*Transition 0*) THEN
                   iSchritt := 1;
              END_IF
    
          1: (* Kram, der in Schritt 1 passiert *)
              (*...*)
              IF (*Transition 1 *) THEN
                   iSchritt := 2;
              END_IF
    
           2: (* Kram, der in Schritt 2 passiert *)
               (*...*)
               IF (*Transition 2.1*) THEN
                   iSchritt := 1;
               ELSIF (*Transition 2.2*) THEN
                   iSchritt := 0;
               END_IF
    END_CASE
    "Always code as if the guy, who ends up maintaining your code, is a violent psychopath who knows, where you live."
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Youtube-Channel
    Zitieren Zitieren (*  

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Störung aus SCL Baustein setzen
    Von Philip123 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 23:05
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 07:05
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 14:15
  4. Schritt für Schritt Abfrage
    Von SORB im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 09:15
  5. IN-Variable im Baustein setzen?
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 09:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •