Hallo,
ich arbeite momentan mit TwinCat 3.1 und stehe gerade vor der Aufgabe, dass ich gern in der SPS eine Referenzpuktfahrt sowie einen G-Befehl aufrufen würde, um während der Verfahrbewegung die Daten automatisch mitzulesen und auszuwerten. Ich habe schon die Dokumentation von der ISG Seite durchgeschaut aber bin noch nicht richtig schlau geworden. Hat jemand von euch Erfahrung ob und in welchem Umfang das aufrufen von G-Befehlen oder ganzen NC-Programmen in der SPS möglich ist und vielleicht ein kleines Beispiel dafür an dem ich mich orientieren könnte.
Wahlweise hatte ich mich überlegt über das NC-Programm eine externe Variable zu übergeben und damit mein SPS-Programm zu starten. Schöner wäre sicherlich wenn die erste Methode klappen würde.

Mfg Kniffel