Guten Morgen zusammen,

ich möchte gerne Messwerte von zwei Temperaturfühlern auf die SD-Karte des XV-102 Touch Panels von Eaton speichern lassen um diese alle paar Wochen mal auslesen und auswerten zu können.
Das große Problem ist das ich die dazu verwendete Anlage fertig programmiert und konfiguriert hingestellt bekommen habe, weil dieses Projekt schon lief bevor ich hier angefangen habe zu arbeiten.
Ich bin noch neue im Bereich der SPS und kann bisher eigentlich nur relativ simple Programme mit Codesys erstellen. Von WinCE und von den HW-Konfigs habe ich noch recht wenig Ahnung.

Nun aber mal zu meinem eigentlichen Problem, die Anlage ist fertig konfiguriert und die analog gemessenen Temperaturen werden auf dem Display auch richtig angezeigt, der Ablauf der SPS Steuerung läuft auch reibungslos durch, nur wird nach erfolgreichem Durchlauf eines Programmzyklus keine Datei der Messdaten abgespeichert.
Dies ging aber bei der Vorführung schonmal und es sind auch noch Messwertdateien auf der SD-Karte vorhanden. Es handelt sich hierbei um ".GDB" Dateien.

Nun ist meine Eigentliche Frage, was genau muss man denn einstellen / programmieren das die Steuereung weiß das sie Daten mitschreiben soll?
Ist das Teil der Codesys Programmierung oder wird da über WinCE was eingestellt? Was könnte ich ausprobieren um die Steuerung wieder dazu zu bringen die Daten zu speichern?

Die SD-Karte ist nicht schreibgeschützt und ich kann über WinCE auch auf sie zugreifen Daten speichern / löschen etc. ( ich habe nur einen neu erstellten Test Ordner gelöscht )

Anzumerken ist vielleicht noch das aktuell einer der zwei Temperaturfühlern defekt ist und die analoge Eingangskarte deswegen eine OoR Meldung bringt. Aber die Aufzeichnungen wurden auch schon vorher nicht mitgeschrieben als der Sensor noch funktionierte.


Falls ich irgendwelche wichtigen Infos vergessen habe sagt mir einfach Bescheid dann bekommt ihr diese natürlich.

Vielen Dank

Gruß Nimbex