Ja ... natürlich ... dein Code ist so geschrieben, dass er in jedem neuen Programm-Zyklus der CPU immer wieder aufs Neue durchlaufen wird.
Willst du das nicht dann mußt du da wohl noch etwas drum herum programmieren, was z.B. dafür sorgt, dass das nur bei einem bestimmten Ereignis (Zustand von z.B. einer Variablen) stattfindet - ggf. Flanken berücksichtigen ...

Gruß
Larry