Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Daten einfach und zuverlaessig loggen

  1. #1
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin auf der Suche nach einer guten Loesung zum loggen von Prozessdaten.
    Folgende Anfoderungen habe ich: Logging-Frequenz: 10Hz (100ms), 50 REAL-Werte, mehrere Tage (in getrennten Files aber OHNE Unterbruch), Speicher: Ext. USB-Platte, System: aktuell eine CX1020 die via Ethernet mit der Hauptsteuerung (auch CX1020) verbunden ist und ausschliesslich zum Loggen bereitsteht. (Versuchsaufbau)

    Ich habe folgende Moeglichkeiten angeschaut:
    Eigenbau FB mit FileWrite etc

    • Einfach, kostenlos aber habe grosse Zweifel bei der Zuverlaessigkeit, vermutlich ist ein selbst geschriebener Puffer notwendig (Jemand erfahrungen?)


    ePoch Dataserver (http://www.epochcontrols.co.uk/Data%20Logger.html)
    • Bisher im Einsatz, laeuft aber nicht zuverlaessig, Daten fehlen zwischendurch (Was fuer wissenschaftliche Auswertung ein No-Go ist!)
    • Kostenpflichtig, eher teuer


    TwinCAT Scope 2
    • Aus der PLC steuerbar, auch Remote, sehr einfaches handling
    • Kostet zwar, aber dafuer graphische Auswertung
    • Fragezeichen bei der Langzeitaufzeichnung und Zuverlaessigkeit (Hat da jemand mit dem automatischen Betrieb Erfahrungen?)


    Anbindung an einen DB-Server
    • Server muss auf CX1020 (XPe) laufen, Internetverbindung an Land ist nicht tauglich...
    • Timing fraglich, Buffer notwendig?


    C++/VB etc Eigenbau
    • Sehr hoher Engineeringaufwand
    • vermutlich zu wenig Kenntnisse


    Hat jemand weitere Vorschlaege, habe ich etwas uebersehen oder falsch bewertet?
    An Erfahrungsberichten bin ich sehr interessiert
    Zitieren Zitieren Daten einfach und zuverlaessig loggen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Mal so reingeworfen: Beckhoff DataServer Supplement

    Sonst, weil die C++/etc Eigenbau Variante rausfällt, würde ich Variante Eigenbau mit Puffer bevorzugen.


    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Das zuverlässige loggen und auswerten von Daten kann man auch anderen überlassen mit dem Vorteil des weltweiten Zugriffs darauf.
    [Werbung]Zum Beispiel uns: www.my-m2m.de[/Werbung]

  4. #4
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    96
    Danke
    44
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo gloeru,

    mein Favorit wäre auch der "Eigenbau FB mit FileWrite“ mit 2 Puffer. Einer sammelt ständig die Daten, während der andere gerade in die Datei schreibt. Das geht dann ständig im Wechsel.
    Wichtig ist die Abstimmung der Puffergröße. Zum einen soll nicht zu oft geschrieben werden, zum anderen sollte die Datengröße noch handelbar sein.

    Was ähnliches hatte ich schon mal, jedoch nicht über einen längeren Zeitraum. Wieso hast du Bedenken wegen der Zuverlässigkeit?
    Wenn nicht noch andere Dateizugriffe parallel stattfinden müssen, sollte doch nichts anbrennen können...

    Liebe Grüße
    Lilli

  5. #5
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Haben wir schon öfters gemacht. Eigenes c# Programm, alles in einem Ruck per ADS auslesen und schreiben.
    Zeiten < 100ms kein Problem. Achtung wegen Write Zugriffen bei CF Karten. Das ist bei einem CX auch die Gefahr mit simplem schreiben in ein csv direkt aus der PLC.
    Hier muss man ein wenig aufpassen um das Gerät mittelfristig nicht zu zerstören.
    Bei Fragen einfach im unteren Link stöbern. z.b. Qualitätsprüfung - Dichtheitstest von ...
    Treibt dich deine Steuerung in den Wahnsinn?
    Mich auch

    RE
    www.rmth.at

  6. #6
    gloeru ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Stromness, Scotland, UK
    Beiträge
    339
    Danke
    25
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank fuer die Antworten!
    Loggen mit "internetabhaengigen" Geraeten kommt nicht im Frage, wir sind irgendwo zwischen Nordatlantik und Nordsee unterwegs...

    Zum Schutze der CF-Karte nutze ich eine ext. USB-HDD, die CFs waeren sowieso sofort foll.

    Beim Timing habe ich Angst, dass wir nicht gleichmaessig loggen, d.h. mal 90 ms mal 110 ms, was bei der Auswertung zu komischen Effekten fuehren kann (Was wir jetzt hatten mit dem ePoch Server)

    Ist es besser, ADS oder Realtime-Ethernet zwischen den beiden CX1020 zu nutzen? Die Haupt-CX mit der Runtime ist ziemlich stark (60%) ausgelastet...

  7. #7
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich wenn möglich über RT Ethernet.
    ADS ist nicht Echtzeit.
    Das mit dem zuverlässigem Loggen erreicht man durch Buffern, schnellem lesen/schreiben.
    Dann hast du auf die SPS Zykluszeit genau die Snapshots. z.b. auf 10ms genau.
    Geändert von RMTH (30.07.2013 um 13:05 Uhr)
    Treibt dich deine Steuerung in den Wahnsinn?
    Mich auch

    RE
    www.rmth.at

  8. #8
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    77
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ScopeView ist meiner Meinung nach nicht dafür geeignet ... ich hab es immer nur zum Fehler finden etc. genommen, aber selbst da ist es ein paar mal abgestürtzt

    FB FileWrite ist die einfachste Methode ... unser CX1020 braucht zum Speichern einer Tabelle mit 5 Spalten und 100 Zeilen in einer csv Datei auf externen PC mit TwinCat Instanz ca 1.5s ... sollte also bei gut dimensionierten Puffer auch kein Problem sein
    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

Ähnliche Themen

  1. S7 Daten extern loggen
    Von Netwalker im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 00:59
  2. Daten loggen im MS-Bereich
    Von Pidi im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 10:15
  3. TwinSafe und Daten-Loggen
    Von rr_zx im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 19:50
  4. Daten Loggen
    Von thomasgull im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 08:43
  5. S7-Daten schnell und einfach protokollieren
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 13:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •