Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Werte auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    27
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen
    ich brauch dringend eure Hilfe...
    Ich habe ein Programm das nach einer bestimmten Zeit die Leistung ändert (siehe Anhang). Es handelt sich dabei um einen Leistungstest
    Die Steuerung wird mit Profibus angesteuert, das heisst ich muss verschiedene Bytes setzten um Daten lesen oder schreiben zu können.
    Die Leistung ändert mit meiner vorgegebener Zeit, das passt soweit. Nur wie kann ich jetzt einzelne Werte von der Steuerung wie Strom, Spannung u.s.w. auslesen.
    Dabei muss ich ja wieder einzelne Bytes ändern während dem Test.
    Bin sehr froh wenn mir dabei jemand weiterhelfen könnte
    Vielen Dank.Leistungstest.jpg
    Zitieren Zitieren Werte auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    in der Beschreibung des Gerätes, mit dem du da kommunizierst sollte erklärt sein, wie der Koppelbereich (Bytes_Lesen / Bytes_schreiben) belegt ist / wird. Diese Definition legt fest, das z.B. Bytes_Lesen[2] die Spannung enthält (ist eine willkürliche Annahme).
    In dieser Beschreibung würde dann auch drinstehen, was welcher in den Bytes_schreiben-Bereich geschriebener Wert an welcher Stelle bewirkt.
    Aus deinem Code kann ich das nicht erlesen ...


    Gruß
    Larry

  3. #3
    Andreas185 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    27
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry,

    ja das ist mir alles schon klar mit den lesen oder schreiben der Bytes. Ich frag mich nur wie ich das realisieren soll das er mir die Werte nacheinander ausliesst. Ich hab nämlich das Problem, dass
    der Profibus glaub ich zu langsam ist, weil er mir immer den gleichen Wert bei allen reinschreibt.
    Gruss An

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    ... das mit dem Bus glaube ich eher nicht.
    Was ich mir aber vorstellen kann ist, dass du nicht berücksichtigt hast, dass du nun eine Art Protokoll fährst - das heißt, du schreibst irgendwo etwas in eine Speicherstelle und bekommst in einer anderen Speicherstelle eingelesen, welche Speicherstelle gerade adressiert ist und in einer weiteren den Wert der Adressierten. Das ist dann ein Handshake, der in deinem FB stattzufinden hat.
    Das läßt sich nicht pauschal erklären sondern da ist es wichtig, die Dokumentation des Gerätes zu haben, mit dem du da "reden" willst ...

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Andreas185 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    27
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also es ist so:

    Das Profibusprotokoll verwende ich ja schon an anderer Stelle:
    Es geht immer um 10 Byte:
    Byte1 und 2 Control und Status Byte
    Byte3 Command Byte 1 schreiben 0 lesen vom Bus
    Byte4 ID setzen ID=3 Spannung auslesen
    Byte 5,6,7,8 Daten Byte Hier les ich den Wert aus z.B. Spannung
    Byte 9 und 10 Leistungssollwert vorgabe, ist also unabhängig

    Das ist alles. Und jetzt hab ich zwei Bausteine einmal MesswertU und MesswertP und schreib da einmal das Byte 4 auf ID4 und ID3 und dann Wert ich Byte 7 und 8 aus
    5 und 6 sind leer.
    Mit einem FB funktioniert das prima aber sobald ich zwei Bausteine aufrufe kopiert er bei beidem das gleiche rein.
    MesswertP.PNG
    Gruss Andreas

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas185 Beitrag anzeigen
    Mit einem FB funktioniert das prima aber sobald ich zwei Bausteine aufrufe kopiert er bei beidem das gleiche rein.
    Hallo Andreas,
    für das bitte mal etwas präziser aus - du hast 2 Instanzen des FB's mit denen du das dem gleichen Gerät unterschiedlich Sachen abfragen willst ? Oder aus 2 verschiedenen Geräten ?
    Wenn das Erste dann : geht so nicht - wenn das Zweite, dann zeig bitte mal, wie du das gelösst hast ...

    Gruß
    Larry

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Andreas185 (07.08.2013)

  8. #7
    Andreas185 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    27
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry,
    ich habe den Fehler gefunden. Ich muss nach dem schreiben des Bytes erst abfragen ob er das Byte auch geändert hat und dann erst den Datenwert auslesen. Das war das Problem.
    Ich danke dir trotzdem das du dir die Zeit genommen hast. Schönen Tag

    Gruss Andreas

  9. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... das heißt, du schreibst irgendwo etwas in eine Speicherstelle und bekommst in einer anderen Speicherstelle eingelesen, welche Speicherstelle gerade adressiert ist und in einer weiteren den Wert der Adressierten.
    in etwa so ?

  10. #9
    Andreas185 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    27
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Genau so in etwa

Ähnliche Themen

  1. Mit Schleife DB-Werte rückwärts auslesen?
    Von Rauchegger im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 10:46
  2. 2 Werte Zeitversetzt auslesen
    Von Chry007 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 17:14
  3. Werte / Status auslesen
    Von don.wastello im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 09:30
  4. Libnodave Werte zyklisch auslesen mit VB
    Von Fluffi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 18:33
  5. Werte aus einen DB auslesen
    Von magmaa im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 22:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •