Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fehler beim build: 4345 Var in Out ....needs variable...

  1. #1
    Registriert seit
    29.04.2012
    Ort
    Grenchen
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich habe da im code irgendwo einen anfängerfehler sehe ihn aber überhaupt nicht....

    danke für eure hilfe:

    Unbenannt.JPG

    PROGRAM settemp

    VAR CONSTANT

    byMaskSensorTypeKL3208_NI1000: BYTE := 2#0101;
    tTimeOut: TIME := T#5s;
    eTemperatureSensorMode : DINT := 3;

    END_VAR

    VAR
    FB_HVACConfigureKL3208: FB_HVACConfigureKL32xx;
    byStatusKL32xx AT %IW200: BYTE;
    iDataInKL32xx AT %IW202: INT;
    bSetSensor: BOOL;
    bScanSensor: BOOL;
    eSensorType : BYTE := 7;
    bReady: BOOL;
    byOutStatus: INT;
    iOutDataIn : INT;
    byCtrlKL32xx AT %QW200 : BYTE;
    iDataOutKL32xx AT %QW202: INT;
    eBusTerminalKL328xx: E_HVACBusTerminal_KL32xx;
    eStatusScanSensorTypeNi1000DI: E_HVACSensorType;
    bErrorGeneral1: BOOL;
    byError1: BYTE;
    bErrorCommunication1: BOOL;
    bErrorBusTerminalNotSupported1: BOOL;
    bErrorSensorType1: BOOL;
    bErrorScanSensor1: BOOL;
    END_VAR
    VAR

    FB_HVACTemperatureSensorch: FB_HVACTemperatureSensor;
    eDataSecurityType : E_HVACDataSecurityType;
    bSetDefault : BOOL;
    byStatusRawValue : BYTE;
    tTaskCycleTime : TIME;
    tCtrlCycleTime : TIME ;
    bEnableLimitCtrl : BOOL;
    bReset : BOOL;
    rPresentValue : REAL;
    bErrorGeneral : BOOL;
    byError : BYTE;
    bErrorShortCircuit : BOOL;
    bErrorBrokenSensor : BOOL;
    bErrorHighLimit : BOOL;
    bErrorLowLimit : BOOL;
    bErrorCycleTime : BOOL;
    bInvalidParameter : BOOL;
    rOffset : REAL:=0 ;
    rHighLimit : REAL :=120;
    rLowLimit : REAL :=-60.0;
    rReplacementValue : REAL :=0;
    tFilterTime : TIME := T#10S;

    END_VAR
    Zitieren Zitieren Fehler beim build: 4345 Var in Out ....needs variable...  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Spontan:
    Bei eTemperature Sensor ... hast du eine konstante 3 stehen, da muss aber eine Variable ran.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    fhartmann ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.04.2012
    Ort
    Grenchen
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Spontan:
    Bei eTemperature Sensor ... hast du eine konstante 3 stehen, da muss aber eine Variable ran.
    Danke für antwort aber es scheinnt das ich etwas noch nicht begriffen habe. habe folgende korrektur gemacht: jedoch fehler anstehend.

    Unbenannt.JPG
    Zitieren Zitieren immer noch fehler  

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fhartmann Beitrag anzeigen
    Danke für antwort aber es scheinnt das ich etwas noch nicht begriffen habe. habe folgende korrektur gemacht: jedoch fehler anstehend.

    Unbenannt.JPG
    Naja, du hast die Variable unter VAR_Constant deklariert, muss aber unter VAR.
    Und eine Konstante kann definitionsgemäß nicht beschrieben werden (steht letzten Endes auch so in der Fehlermeldung)

    Vielleicht kannst du aber auch einfach mit dem Begriff IN-OUT nichts anfangen.

    IN: Variable wird vom Baustein gelesen
    OUT: Variable wird vom Baustein beschrieben
    IN OUT: Variable wird sowohl gelesen als auch beschrieben

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    fhartmann ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.04.2012
    Ort
    Grenchen
    Beiträge
    14
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für erklährung, ich habs soeben gesehen.

    gruss
    f

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Datenmenge beim Variable beobachten
    Von Fenix im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 18:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:02
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 07:22
  4. TwinCat 2.10 Build 1340
    Von Byteverdreher im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 09:23
  5. Zugriff auf Variable über String mit Var-Namen
    Von grosser_marco im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 07:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •