Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: SPS über Wlan mit selbtgeschriebener Androide-APP steuern

  1. #21
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    237
    Danke
    37
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hier die socketlib-doku:SysLibSockets.pdfSysLibSocketsAsync.pdf
    liegt bei mir in:
    C:\Program Files (x86)\WAGO Software\CoDeSys V2.3\Documents\German
    ist beim instalierten System dabei.
    logisch, die wago libs laufen nur auf den wagos bzw. ich würd mir da auch keine sollbruchstelle einbauen aber die funktionalität ist tcp/udp und nicht sps-spezifisch - sollte es also für jeden hersteller geben. die oscat -libs sind allerdings generisch und sollten auf allen codesys maschinen funzen.
    achtung: ich arbeite mit codesys 2.3 und nicht 3.0 also bitte auch nochmal checken.

    wenn ich mir dein thema nochmal zu gemüte führe, in dem wissen, dass du mit ner win-sps arbeitest, dann kannst doch einfach ne webvisu mit codesys machen und holst dir den "desktop" per android-vnc (fernsteuer-app).
    mein focus ist ne echte hw-sps-visu auf apfel/android zu bekommen...
    gruß

  2. #22
    Foxfighter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ah, vielen Dank. Bei mir im Installationsverzeichnis finde ich nur die "Erste Schritte"-Doku
    und sehr umfangreich ist die Doku-Download Sektion bei 3S auch nicht wirklich oder ich bin zu doof ^^

    Ja Theoretisch wäre das auch möglich, aber mir gehts ja gerade darum ein bischen tiefer in die Materia einzusteigen und vorallem etwas Javaprogrammieren zu lernen und dann wäre das doch irgendwie gecheatet ;-P

    MFG

    Foxx

  3. #23
    Foxfighter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So ich bin jetzt auf die CAA_NetBaseServices.lib gestoßen, die im prinzip glaube genau die richtige für mich ist.
    Jetzt häng ich aber wieder. Es gibt die Funktions Block NBS_TCP_Write der pData als Eingang hat.
    Zu pData steht nur :
    The address from where the data can be fetched;can be retrieved with the help of operator ADR

    Aber ich konnte nicht rausfinden auf was für nen Typ der Pointer zeigen soll. Kennt sich da jemand aus?

  4. #24
    lothar Gast

    Standard

    Geändert von lothar (15.01.2014 um 18:07 Uhr)

  5. #25
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Also wer nicht mal einen Modbus-Server auf einer SPS zum laufen bekommt, sollte die Finger vom programmieren lassen. Es gibt schon Etliche die das gemacht haben. Siehe IP-Symcon. Es gibt sogar Apps im Playstore/Appstore die Modbus verwenden. Also ich sehe da nicht jede Menge Programmieraufwand. Wenn es hochkommt, braucht man dafür 3-5 Bausteine.

    Zu der Frage wegen NBS_TCP_Write: Einfach ein Array of Byte oder of Word, je nachdem wie du es brauchst.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  6. #26
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    421
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard

    Hi,
    also die Control RTE mit Webvisu kann das!
    Einfach ne Visu erstellen und die dann auf dem Android oder Iphone aufrufen... einfacher geht's denke ich nicht.
    Gruss

  7. #27
    Foxfighter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So endlich mal die Hardware bekommen um weiter zu machen aber dann kam der nächste dämpfer.
    Ich hab statt nem Access Point nur ne Bridge bekommen. Ansich hatt ich gedacht das ich es trotzdem im Ad-Hoc Modus benutzen kann, aber das Tablet auf dem ich PRogrammiere kann sich nich im Ad-Hoc Modus verbinden. Jetzt will ich mir selber nen AP holen um nich wieder 1 1/2 Monate drauf zu warten bis ich es gestellt bekomme.
    Worauf sollte ich da achten oder habt ihr vorschläge für kleines Geld?

    MFG

    Foxx

  8. #28
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Für Android Programmierung kann man auch Qt nehmen
    http://qt-project.org/downloads

    D.h. Du kannst in C/C++ darauf programmieren.
    Du kannst unseren http://pvbrowser.org darauf benutzen und Du kannst libnodave darauf benutzen.

  9. #29
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Welcher WLAN Router zur Programmierung geeignet
    oder eine Fritzbox oder irgendeinen (alten) (DSL-)Router, der mind. 1 RJ45-LAN und ein WLAN hat (z.B. Speedport).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren WLAN Access Point  

  10. #30
    Foxfighter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich möchte auf sps seite möglichst nur standart Libaries verwenden und da scheint mir die Network Bibliothek von 3S völlig zu genügen.
    Und mit TCP_Server und TCPWrite/Read sollte ja ne TCP/IP Kommunikation möglich sein. Im Codesys Store hab ich auch Examples gefunden die mit hilfe dieser Bibliothek Strings verschicken und empfangen. Auf Android Seite will ich ne Client App machen die sich dann über TCP/IP mit dem Server(PRG) auf der SPS "unterhält". Ich will keine WebVisio oder sonstiges verwenden.

    Momentan scheiterst eher daran die SPS über WLAN ansprechbar machen wie oben schon beschrieben.

    Wie gesagt wenn jemand vorscgläge zu nem AP hatt wär ich sehr dankbar.

    MFG

    Foxx

Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine über SPS steuern
    Von lorenz2512 im Forum Stammtisch
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 23.06.2013, 12:59
  2. VAT 300 (von GE) über SPS steuern
    Von Ninja2602 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 08:58
  3. SPS S7 über PC-Programm steuern
    Von timmichen im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 15:16
  4. SPS über WLan
    Von Ninja2602 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 18:42
  5. SPS über LAN mit WinCC steuern
    Von netx1 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 14:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •