Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 29 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 287

Thema: CODESYS auf dem Raspberry PI -jetzt verfügbar

  1. #41
    HausSPSler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    346
    Danke
    1
    Erhielt 108 Danke für 90 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ja die SPS startet automatisch nach dem booten und läd auch das Bootprojekt (wenn du ne Bootapplikation erzeugt hast)...

    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu HausSPSler für den nützlichen Beitrag:

    Postbote (06.02.2014)

  3. #42
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Moin, ich hatte bemerkt, dass von diesem Thread aus oft meine homepage raspiprojekt.de angewählt wird. Da war ich natürlich neugierig, worum es in diesem Forum geht. Ich selbst verkaufe die Teile (nun schon weit über 1000 Stk.) nicht nur, sondern interessiere mich persönlich auch sehr für die Anwendungen mit dem Raspberry Pi. Von den Parametern kann der RasPi einiges leisten und lassen ihn auch durch seine frei programmierbaren GPIOs und zahlreichen Schnittstellen für Steurungs- und Regelungsaufgaben sehr geeignet erscheinen. Ich muss hier aber auch einigen Leuten zustimmen, die schreiben, dass das Betriebssystem auf der SD-Karte ein Handycap ist. Aus zahlreichen Kundenfeedbacks kann ich berichten, dass ein Ausfall nach einem Stromausfall keine Seltenheit ist. In wenigen Fällen ist sogar die SD-Karte ganz hin, meistens ist aber das Filesystem korrupt und dadurch bootet der RasPi nicht mehr. Es ist also ein Risiko, dem RasPi die alleinige Steuerung zu überlassen. Wir hatten schon ein paar Ansätze, um dieses Manko zu beheben. So zum Beispiel die gegenseitige Überwachung zweier RasPi's in der Hoffnung, dass nach einem Stromausfall wenigstens einer wieder hochfährt. Aber sicher war das auch nicht. Nun hat die Firma CW2. eine kleine USV entwickelt, die dafür sorgt, dass der RasPi bei Stromausfall sicher runterfahren kann und dann, wenn der Strom wieder da ist ganz normal hochfährt oder den RasPi für die Zeit des Stromausfalls auch komplett weite versorgt. Die USV wird über die I²C-Schnittstelle angesprochen, so dass alle anderen GPIO's nutzbar bleiben. Ich habe zusätzlich auf diesem Bus eine Echtzeituhr laufen so dass der RasPi auch ohne Netzwerk eine aktuelle Zeit hat, das war ja auch schon Thema hier. Die USV gibt es inzwischen bei allen großen Elektronikhändlern aber auch in meinem Shop. Ich möchte hier keine Leute aus dem Forum weglocken und bin deswegen auch gerne bereit, meine bisherigen Erfahrungen mit dem RasPi hier zu teilen. Zumal der RasPi von Relais schalten über Temperaturen messen bis zu Funkschalter steuern alles bietet, was man für eine Hausautomation so bräuchte. Falls den Moderatoren / Administratoren meine Links nicht gefallen, bitte nicht den ganzen Beitrag löschen. Ich würde hier auch gerne mitmachen ohne diese Links, schließlich muss man ja mal übern Tellerand schauen.

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu raspiprojekt für den nützlichen Beitrag:

    vollmi (28.03.2014),Werner29 (10.02.2014)

  5. #43
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    806
    Danke
    36
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Es gibt von TI den Sitara Arm uC mit Ethercat- und 2xCAN-Interface. Es wäre geradezu genial, wenn man für so etwas CoDeSYS einsetzen könnte. Die Leistung der Arms reicht meistens und günstig sind die auch noch. Ein Display braucht es nicht. TI bietet auch ein Eval-board an (ICE) und liefert einen Ethercat-Slave-Stack dazu. So ein Arm reicht in der Regel auch für die HMI aus. Vorausgesetzt, das SPS-Design is EMV-fest und die Platine bietet eine Grundlage für gute Lötpunkte, sollte es kein Problem sein, Zuverlässigkeit zu erreichen.

    Ich hoffe doch, dass mit Arm und CoDeSys mehr in der Zukunft möglich ist. Ansonsten, wer Spass am tüfteln hat, sollte mal nach Beremiz (OpenSource Soft-SPS) suchen.

  6. #44
    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    72
    Danke
    8
    Erhielt 35 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Ich hoffe doch, dass mit Arm und CoDeSys mehr in der Zukunft möglich ist.
    Natürlich geht das . Mit dem CODESYS Control Runtime Toolkit kann man das CODESYS Control Laufzeitsystem (sprich die SPS-Software) jederzeit auf nahezu beliebige Plattformen portieren und anpassen. Aber ob wir von 3S-Smart Software Solutions eine fertig angepasstes Laufzeitsystem dafür anbieten, ist nicht entschieden. Nach ein wenig Recherche auf der Embedded World letzte Woche habe ich ohne Übertrreibung zig solche Plattformen gesehen - dass wir da für jede Plattform von unserer Seite vornehmen, geht natürlich nicht.
    Schöne Grüße

    Roland Wagner
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Roland Wagner für den nützlichen Beitrag:

    drfunfrock (03.03.2014)

  8. #45
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,
    ich habe mir alles runtergeladen und installiert und die Beispielprojekte laufen auch, aber ich finde nirgends eine Beschreibung, wie man mit Codesys direkt die GPIO-Pins als Ein- und Ausgänge benutzen kann.
    Danke für eure Hilfe.

    Gruß

  9. #46
    HausSPSler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    346
    Danke
    1
    Erhielt 108 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Hi,
    wir werden mit der nächsten Version (... das kommt in kürze ca 1-2Wochen) ne neue Version releasen,
    die dann auch die auch GPIO Unterstützung mitbringt.
    Hier schon mal ein Screenshot wie es in etwa aussehen wird.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu HausSPSler für den nützlichen Beitrag:

    Hannibal112 (06.03.2014)

  11. #47
    HausSPSler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    346
    Danke
    1
    Erhielt 108 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    es gibt ne neue Raspberry Pi Version im Store:
    http://store.codesys.com/codesys-contro ... ry-pi.html
    es enthält die Runtime Version V3.5.4.10 und zusätzliche Beispiele.

    Neue Funktionen
    1. GPIO's sind nun verfügbar
    2. RC Servo Beispiel / für SoftMotion
    3. Analog Input / I2C Beispiel (MCP3008Temperature)
    4. Bugfixes

    Zusätzlich liegen unter c:\Users\<USER>\CODESYS Control for Raspberry PI\1.1.0.0\
    Beispiel Device Descriptions und Libraries für die User die selber eigene Devices (z.B I2C oder SPI) entwickeln wollen

    MCP3008.devdesc.xml
    SRF02.devdesc.xml
    I2C_AdafruitPWM.library
    I2C_Gyroscopes.library
    I2C_SRF02.library
    IoDrvGPIO.library
    IoDrvPiFace.library
    SM3_Drive_Servo.library
    SPI_MCP3008.library
    SPI_PiFace.library

    Wie installiert man die neue Version?

    Wenn man schon die 1.0.0.0 hatte, Üüer den CODESYS Packetmanager - nach updates suchen - download
    Wenn noch keine Version - 1. Post zu diesem Thema...


    Für die Pi Seite entweder das Image aus dem Packet auf die SD Karte schreibern oder es gibt auf Anfrage ein Debian Packet:
    Wie bekommt man das?
    Email an support@codesys.com schreiben!
    (Für die die schon ein Image haben und das nicht neu auf die SD Karte schreiben wollen)
    die aktuelle Version basiert auf 2014-01-07-wheezy-raspbian.zip von http://www.raspberrypi.org/downloads


    Grüße
    Geändert von HausSPSler (25.03.2014 um 07:26 Uhr)
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu HausSPSler für den nützlichen Beitrag:

    nbm-moelli (25.03.2014),RobiHerb (25.03.2014)

  13. #48
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    greift die Laufzeitbegrenzung noch bei der neuen Version?

    Gruß

  14. #49
    HausSPSler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    346
    Danke
    1
    Erhielt 108 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja das ist aktuell immer noch die 2h Demo Version, Lizensierung hatten wir ja zur Aprilversion angekündigt,
    das wird sicher sportlich es zu schaffen, aber wir geben unser Bestes!

    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  15. #50
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    4.866
    Danke
    1.021
    Erhielt 1.080 Danke für 856 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von HausSPSler Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ja das ist aktuell immer noch die 2h Demo Version, Lizensierung hatten wir ja zur Aprilversion angekündigt,
    das wird sicher sportlich es zu schaffen, aber wir geben unser Bestes!

    Grüße
    Im Aktuellen Pollin-Katalog ist ein Raspberry-Set mit Hutschienen-Netzteil und passendem Hutschiengehäuse.
    Jetzt fehlt nur noch eure Software

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. LibNoDave kompilieren auf raspberry pi?
    Von scrolllkock im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 02:13
  2. ACCONtrol jetzt als Version 1.2.2 verfügbar
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 22:39
  3. IBH S7-CX317 Starterkit jetzt verfügbar
    Von IBHsoftec GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 16:33
  4. IBH Link S7 Plus ab jetzt verfügbar
    Von Axel Hulsch im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 15:34
  5. S5/S7-Doctor V2.01 ist jetzt verfügbar
    Von Axel Hulsch im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 12:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •