Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 29 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 287

Thema: CODESYS auf dem Raspberry PI -jetzt verfügbar

  1. #51
    Registriert seit
    21.06.2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich bin auch schwer begeistert.
    Im englischen codesys forum konnte ich lesen, dass die lizenzierte Variante ca. Bei 35 Euro liegen soll.
    Also gesamt sollte man beim Pi plus Peripherie deutlich unter 100€ bleiben.

  2. #52
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo, ich finde die Portierung auf den Raspberry Pi super, werde heute auch gleich mal das Ansprechen der GPIO's testen. Habt Ihr auch ein Modul für die RasPiComm geplant. Interessant an dieser Erweiterung ist die RS485 Schnittstelle, welche zumindest aus meiner Erfahrung heraus häufig bei Solaranlagen und Energiezählern genutzt wird. Derzeit erfordert es einigen Aufwand die Schnittstelle zu nutzen, da wäre die Integration in CODESYS ein echter Schritt nach vorn!

  3. #53
    HausSPSler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    345
    Danke
    1
    Erhielt 107 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich prüf das mal bin aber der Meinung
    die tty's sollten jetzt schon gehen... habe keine Platine da womit ich testen könnte.

    RS-485 Schnittstelle - müsste funktionierenRS-232 (‘serielle’) Schnittstelle -- müsste funktionieren
    5 Eingänge an Schraubanschlüssen, zusätzlich an einem "Joystick" auf der Platine - wie angebunden (über GPIO's ???) dann müsste das jetzt auch gehen
    2 Ausgänge 5 Volt mit LEDs (grün und rot) an Schraubanschlüssen - GPIO's
    I2C Bus - (denke der ist für die RTC???)
    Echtzeituhr (RTC) mit Batterie - das betrifft ja erst mal Linux sollte also auch kein Thema sein
    Hat jemand so ein Teil und kann es verifizieren?

    Wenn man das script zur Installation aufruft kommt:

    apt-get returned the error code '100'.
    Failed to install the Rs-485 Device Driver package for your kernel version.
    If apt-get couldn't find a package for your kernel version, you have 3 options:
    1) Consider switching to a kernel version for which a rs-485 driver package
    has been built (e.g. 3.10.19+ #600)
    2) Post your kernel version (uname -a) on our forums
    (http://www.amescon.com/forum) and ask for a driver package for your kernel
    3) Download the kernel module source and built the module yourself
    (https://github.com/amescon/raspicomm-module.git)
    exporting gpio 4
    exporting gpio 22
    exporting gpio 23
    exporting gpio 24
    exporting gpio 25
    exporting gpio 18
    exporting gpio 27
    i2c already configured

    also würde ich mal meine Aussage korrigieren und sagen RS-232 könnte gehen, für RS-485 braucht man wohl eher einen bestimmten kernel& passendes kernelmodul


    Grüße
    Geändert von HausSPSler (26.03.2014 um 19:44 Uhr)
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu HausSPSler für den nützlichen Beitrag:

    raspiprojekt (26.03.2014)

  5. #54
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort. I²C, GPIO's und RS232 sind nicht die Herausforderung, die bekommt man beinahe reibungslos zum Laufen. Herausforderung ist tatsächlich die RS485. Ich werde mal Daniel Amesberger von Amescon antriggern. Eigentlich sollte er ja ein Interesse daran haben, dass seine RasPiComm in vielen Bereichen läuft. Zumal die RasPiComm wirklich eine der wenigen Erweiterungsplatinen ist, die RS485 bietet. Mal sehen was er dazu sagt.

    @HausSPSler: Ich habe z. Z. "leider" sehr viel mit meinem Shop zu tun. Würde es was bringen, wenn ich Euch eine RAsPiComm zur Verfügung stelle?
    Jörg von raspiprojekt.de - Ihr braucht es. Ich besorg es!

  6. #55
    HausSPSler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    345
    Danke
    1
    Erhielt 107 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ja schicken Sie doch eins zu meinen Händen, dann teste ich das mal.

    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  7. #56
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Geht morgen raus. Wäre wirklich eine Bereicherung, da die RS-485 wirklich in sehr vielen Industriegeräten, in der Klima- und Energietechnik (noch) sehr verbreitet ist. Der große Vorteil ist, dass der Bus selbst als 2-Draht sehr lange Kabellängen verträgt.
    Jörg von raspiprojekt.de - Ihr braucht es. Ich besorg es!

  8. #57
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    470
    Danke
    26
    Erhielt 58 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Moin

    Für mich wäre eine Anbindung nach KNX sehr schön. Es gibt von bus ware
    ROT a RTC-OneWire-TPUART (EIB/KNX) extension for Raspberry Pi

    damit kommt man Hardware mäßig an KNX dran oder über den EIBD Treiber über Ethernet.

    Die Einbindung krieg ich nicht hin. Das wäre für mich schön.

    Gruß Herbert

  9. #58
    HausSPSler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    345
    Danke
    1
    Erhielt 107 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Hallo Herbert,

    puh ... schwitz, das ist was gröberes

    Gruß
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  10. #59
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    4.858
    Danke
    1.013
    Erhielt 1.069 Danke für 854 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HausSPSler Beitrag anzeigen
    Hallo Herbert,

    puh ... schwitz, das ist was gröberes

    Gruß
    Aber ganz sicher ein potentialer Markterfolg!
    Auf eine SPS in der Preisklasse mit KNX warten wohl viele ... Auch ich

    Gruß
    Dieter

  11. #60
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    470
    Danke
    26
    Erhielt 58 Danke für 50 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin

    Hab heute bei einem Kollegen eine SOftware von Fa. Jung gesehen. Hmm war nicht die beste Geschichte Richtung SPS. Wie Blockmove schon geschrieben hat Ein Gateway Richtung KNX das wäre schon was tolles. So ein Gira Homeserver oder Vergleichbare Systeme sind sehr teuer zu dem was die Leisten.

    Da ich bei einer großen Fa. aus dem Spessart arbeite, ist Codesys kein unbekanntes Gebiet. Privat wäre ein KNX über Ehernet super

    Gruß Herbert

Ähnliche Themen

  1. LibNoDave kompilieren auf raspberry pi?
    Von scrolllkock im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 02:13
  2. ACCONtrol jetzt als Version 1.2.2 verfügbar
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 22:39
  3. IBH S7-CX317 Starterkit jetzt verfügbar
    Von IBHsoftec GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 16:33
  4. IBH Link S7 Plus ab jetzt verfügbar
    Von Axel Hulsch im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 15:34
  5. S5/S7-Doctor V2.01 ist jetzt verfügbar
    Von Axel Hulsch im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 12:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •