Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Generelle Fragen TwinCat / Allgemein SPS

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    Erstmal etwas zu mir, da neu im Forum:
    SPS-Steuerungen sind in der Programmierung neu für mich. Soll jetzt nicht als Ausrede gelten, aber eventuell hat man ja etwas Nachsicht.
    Zudem komme ich aus der Produktion und habe später in den IT-Bereich gewechselt. Heute habe ich sowohl mit Datenbankdesign, Programmierung und möglichst einfache GUI für DAU-Benutzer zu tun. Bin also keiner der Programmierer, welche nur etwas programmiert, das ein Programmierer anwenden kann.
    Sprich komplizierte Datenbank-Abläufe für den Benutzer so einfach wie möglich zu gestalten, weil Produktionsmitarbeiter sich eben nicht hauptsächlich mit Computer beschäftigen, sondern vor allem mit Maschinen und handwerklicher Arbeit. Trotzdem kommen immer mehr Anforderungen für Eingaben die er elektronisch tätigen soll.

    Da die Verzahnung von Maschinensteuerungen und Betriebssoftware immer weiter vernetzt werden, muss ich mich wohl oder übel auch mit den Maschinensteuerungen rumschlagen, das fängt schon mit einfachen Datenbankschnittstellen an.

    Ein paar Erfahrungen durfte ich schon mit der Fehlersuche unter Siemens S7 sammeln. Zudem habe ich diverseste SPS Broschüren, Dokus etc. gewälzt.

    Was mich als IT-Fritz an den meisten PC-Hardware, Steuerungen, HMI-Oberflächen, Programmierumgebung etc. stört:

    • Als Hardware wird Material vewendet, der im Desktop-Bereich zum Einsatz kommt, anstatt solche die im Server-Bereich Standard sind. Folgende Dinge sind in aller Regel Fremdwörter obwohl diese Maschinen 24h laufen, heikle Prozesse steuern und deshalb z.B. keine RAM-Fehler haben dürfen
      • Xeon-Prozessoren
      • ECC-Ram
      • Hardware-RAID
      • Enterprise Festplatten



    • HMI-Oberflächen laufen meist auf einem Core
      • Diese stürtz oft ab, wenn der Core - aus welchen Gründen auch immer - ausgelastet wird
      • Parallel laufende Programme wie z.B. eine Fernwartung sind problematisch. Wird dieser Kern ausgelastet, stürzt die HMI-Oberfläche unter Umständen ab oder die Kommunikation mit der Maschine funktioniert nicht richtig, Fehler oder gar Maschinencrashs sind die Folge
        • Warum kann die HMI-Oberflächen / Kommunikationsberechnung etc. nicht auf eigene Kerne gelegt werden?


    • HMI-Oberflächen nutzen in der Regel einen Bruchteil von den Möglichkeiten die eine moderne Programmiersprache zu verfügung stellt. Ein Uraltes VB6 kann in der Regel deutlich mehr.
      • Es kann doch nicht sein, dass ich z.B. um per TCP/IP mit einem Gerät kommunizieren möchte, ein SPS-Modul brauche welches das erledigt, wenn der Steuer-PC ebenfalls über einen TCP/IP Stack verfügt

    • Sicherheitsupdates dürfen nicht eingespielt werden, die Steuerungen sollen aber möglichst mit Fernwartung und Anbindung ans interne Netzwerk ausgesattet sein (Vernetzte Industriesteuerungen sind der Horror jeder IT-Abteilung)



    Auf diversen Seiten lese ich Gejammere, dass PC-Steuerungen nicht zuverlässig seien, SPS wens läuft dann läufts usw.
    Interessant finde ich aber, dass die ganzen Industriesteuerungs-Hersteller bei Ihren Komponenten auf Desktop-Produkte setzen. Sprich noch nicht einmal die Hardware ist auf einen problemlosen Betrieb ausgelegt. Zudem kocht jeder sein eigenes Süppchen, anstatt Standardhardware der grossen Hersteller zu verwenden welche in grosser Zahl täglich ihre Zuverlässigkeit unter Beweis stellen.


    Noch viel mehr Ärgert mich, dass die Preise extrem gesalzen sind, für einen Preis bei dem ich normalerweise richtig gute ServerHardware aus dem Enterprise-Bereich bekomme. In der Funktionalität aber trotzdem unglaublich eingeschränkt ist. Von der Verfügbarkeit/Sicherheit ganz zu schweigen.


    Lange Rede kurzer Sinn, ich frage mich ob Beckhoff diese Probleme mit Ihrer Hardware und TwinCat3 gelöst hat.
    Zwar verwendet auch Beckhoff schön und wasserdicht verpackte 0815 Hardware, aber immerhin gibt es die Möglichkeit deren Runtime auch für andere Produkte als Lizenz zu kaufen. Zu was für Preisen auch immer.

    Ansonsten liest sich deren Doku im Prinzip genau so, wie es eigentlich sein sollte, damit ein PC-Control eben PC-Control ist und nicht ein Geschwür, dass irgendwie an eine SPS gebappt wurde und 90% der Aufgaben an diese Abtritt, bzw. alle Schnittstellen von der SPS geliefert werden müssen.


    • Anbindung an moderne Programmiersprachen und damit Nutzen des gesammten Potentials wie Anbindung an interne Datenbanken, Steuerung von zusätzlichen Maschinen, Sensoren, Geräte via TCP-IP
      • Nutzung von bereits bestehender Infrastruktur wie z.B. hochverfügbare Datenbanken für die Rezeptverwaltung
      • Nutzung einer modernen und sehr bequemen ProgrammierShell (Visual Studio)

    • Sicherstellung, das Sicherheitsupdates eben eingespielt werden können
    • Einigermassen auf der Höhe der Technik, das sogar in schön
    • Reservierung von Cores für die Echtzeit-Kommunikation
    • Vorgefertigte Schnittstellen zu verschiedenen PLC's



    Das klingt alles fast zu gut um wahr zu sein. Ist das wirklich der einzige Hersteller der Ansatzweise das umsetzt, was mit PC's möglich ist? Irgendwie habe ich sonst nicht vernünftiges gefunden. Siemens gibt es ähnliches, aber wieder Hardware-Gebunden und zu Preisen wo man diesbezüglich auch was ordentliches erwarten könnte. Wenn ich mir aber die Ausfallrate gewisser S-SPS Komponenten bei uns im Hause anschaue, dann stimmt der Vergleich wohl wieder.


    Vielen Dank für Inputs! Vor allem in Bezug auf Zuverlässigkeit von TwinCat3 Steuerungen. Auch eine Preisliste zum Gesamtkatalog wäre nicht verkehrt.
    Geändert von SPS-Dau (15.01.2014 um 14:36 Uhr)
    Zitieren Zitieren Generelle Fragen TwinCat / Allgemein SPS  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu SPS-Dau für den nützlichen Beitrag:

    RobiHerb (15.01.2014)

Ähnliche Themen

  1. TwinCAT 3 - Safety - Kurze Fragen
    Von -ASDF- im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 08:23
  2. Moeller Fragen zu Moeller allgemein
    Von mcflyer im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 08:21
  3. Fragen zu TwinCat
    Von lubof im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 21:59
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 09:35
  5. TwinCat HMI Fragen über Fragen
    Von Bambam im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 17:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •