Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 750-637 Inkremental Encoder Interface

  1. #1
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe momentan folgendes Problem.
    Ich möchte die Datenwerte des 750-637 Inkremental Encoder Interfaces in Codesys einlesen doch finde keine Lösung.
    Laut Prozessabbild sind die Datenwerte von Kanal 1 bei D0 D1 und von Kanal 2 bei D2 D3.
    In der Steuerungskonfiguration fand ich "In Data Value Byte 0-3" vom Typ Byte.
    Gibt es dazu evtl. ein Funktionsbaustein oder wie kriege ich diese Werte eingelesen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Zitieren Zitieren 750-637 Inkremental Encoder Interface  

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    98
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hast Du Dich vielleicht vertan? Die 637 gibt nur einen Wert raus (32 Bit). Meinst Du eventuell 638? Da sind zwei unabhängige Zähler (16 Bit).

    Gruß

    EDIT:
    Code:
    dwCounter := SHL('Data Value Byte 3',24) OR SHL('Data Value Byte 2',16) OR SHL('Data Value Byte 1',8) OR 'Data Value Byte 0'
    Geändert von Thruser (27.01.2014 um 12:53 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thruser für den nützlichen Beitrag:

    sucuksatan (28.01.2014)

  4. #3
    sucuksatan ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für den Code jedoch löst das nicht mein Problem. Der Geber ist an den Anschlüssen A und A negiert angeschlossen und ich hatte eine Drehzahl von 500n.
    Trotzdem sind in der Steuerungskonfiguration in Codesys alle Werte auf 0. Dazu ist ein Screenshot im Anhang.
    Mit dem Inkremental Encoder Interface möchte ich nur die Drehzahl erfassen.

    Edit: Hatte ein Verständnis Fehler die 637er ist im Einsatz
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von sucuksatan (27.01.2014 um 18:45 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    98
    Danke
    0
    Erhielt 36 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    erkundige Dich mal bei Wago, ob es überhaupt möglich ist mit der Klemme nur ein Impulssignal zu zählen. Ich vermute eher, daß die Klemme zumindest den A und den B Kanal benötigt. Im Handbuch kann ich dazu nichts finden.

    Durch den Quadraturdecoder kann es dann auch sein, daß der Zähler ständig zwischen 0 und 1 hin und her pendelt. Der Zähler erwartet ja die Zustände AB=00,01,11,10,00... -> 0,1,2,3,4,5... wenn aber 00,01,00,01,00... kommt dann zählt er 0,1,0,1,0,1...

    Ansonsten auch mal die Beschaltung prüfen. Ist der Gate Eingang unbelegt oder auf 0? Wie groß ist das Impulssignal, sind die Pegel richtig? Blinkt die LED beim drehen des Encoders?

    Gruß

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thruser für den nützlichen Beitrag:

    sucuksatan (28.01.2014)

  7. #5
    sucuksatan ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Mail wurde an Wago geschrieben mal gucken was für eine Antwort ich erhalte.
    Unter Wago IO-Check habe ich bei den Prozessdaten nur eine 3C stehen beim 4.Byte.
    Der Gate ist unbelegt und die LEDs A,B,C blinken ständig, beim drehen passiert jedoch garnichts.
    Das Impulssignal ist an einem Zähler angeschlossen der mir die Drehzahl des Motors zeigt.Von dort wurde das Signal abgefangen und an die Busklemme angeschlossen d.h die Klemme erhält genau das selbe Signal wie der Zähler.

    Wahrscheinlich hast du recht und man braucht Kanal A und B.

    Mfg

  8. #6
    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich benutze ebenfalls die 750-637 und bekomme mit Hilfe des Codes von oben auch einen Positionswert. Danke erst einmal dafür!
    Ich habe im Handbuch gelesen, dass es eine Möglichkeit gibt sich die Geschwindigkeit anzeigen zu lassen. Kann mir jemand sagen, wie ich an diesen Wert komme?

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Inkremental Drehgeber Positonsbestimmung
    Von Patrick86 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 13:18
  2. Verkaufe Wago 750-842 + 750-556 + 750-403 + 750-504
    Von kaiuweb im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 12:16
  3. [V] 2x KL5111 Encoder Interface
    Von wirehead im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 22:39
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 16:28
  5. Inkremental Geber Baustein
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 23:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •