Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: TwinCat2 mit NC

  1. #11
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    201
    Danke
    61
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe Erfahrung. Was machst Du denn genau, NC PTP nehme ich an? Geht es um die PLC-Programmierung, oder um die Verlinkungen zwischen NC und PLC sowie NC und Drives?

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    http://www.mechapro.de - Wir bewegen Ihre Ideen!

  2. #12
    Stupp ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry, die letzte Antwort hatte ich irgendwie nicht mitbekommen. Ich habe das Problem aber zwischenzeitlich selbst gelöst. Es ging insbesondere um die Verlinkung von NC und Drives. Die Achsen werden zwar richtig erkannt und im E/A und NC eingeordnet, aber in der Basiskonfig waren nur das Steuer- und Statuswort mit der NC-Task verknüpft. Die Verbindung des Positioniersollwertes fehlte. Ausserdem lassen sich die Betriebsart und das Referenzieren nicht über NC steuern, das habe ich dann zu Fuss auf den E/A mit FB_EcCoeSdoWrite gemacht.

    Das war meine TC Feuertaufe. Danke für euer Interesse!

  3. #13
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Stupp Beitrag anzeigen
    2.
    Die Achsen sind im Systemmanager online, in NC-Task>Achse>Online kann ich kann die Leistung zuschalten. Der nächste Schritt wäre Referenzieren, und da hakt es bereits. Das tuts nicht. Die (Fremdfabrikat-)Achsen lassen sich wohl direkt über die CoE Prozessdaten steuern, aber das ist ja nicht Sinn der Sache. Ich denke die gesamte Funktionalität muss im NC-Task liegen? Dann gibt es noch ein weiteres Problem beim NC-PLC Interface, hier werden die Typen NCAXLESTRUCT_FROMPLC3 und NCAXLESTRUCT_TOPLC4 eingesetzt. Diese finde ich keiner Bibliothek und wenn ich die selbst baue, dann werden sie beim nächsten PLC Export wieder mit "Leer" überschrieben.
    NCAXLESTRUCT_FROMPLC3 und NCAXLESTRUCT_TOPLC4 lassen sich mit PLCTONC_AXLESTRUCT und NCTOPLC_AXLESTRUCT verküpfen

Ähnliche Themen

  1. Sprungantwort programmieren und messen mit TwinCat2
    Von kungp1 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 09:07
  2. Beckhoff TwinCAT2/ LCD ansteuern über RS232
    Von Onkelweed im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 14:54
  3. Programmierung einer Handhabungsmaschine mit TwinCAT2
    Von dme im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 10:48
  4. Mappen von Variablen (TwinCAT2)
    Von Beckx-net im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:14
  5. Achskopplung deaktivieren TwinCat2 CNC
    Von HammerSchmid im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 16:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •