Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Klemme EL7041 mit Encoder

  1. #1
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    123
    Danke
    24
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    (TwinCAT 2, Klemme EL7041)


    Hallo SPSler,


    wir betreiben einen Steppermotor mit Encoder über die Klemme EL7041.
    Über den Steppermotor wird eine Prüfscheibe positioniert. Funktioniert soweit tadellos.

    Was würde passieren, wenn jetzt auf Grund einer Störung der Encoder "falsch zählt"?
    Würde der Steppermotor falsch positionieren oder würde er "merken" dass die Position nicht mit seinen internen Schritten zusammenpasst?

    Danke, Michael

    Es geht mir um die Endposition. Evtl. Schleppfehler haben in der Anwendung keine Relevanz.
    Geändert von twincatter (29.01.2014 um 19:28 Uhr) Grund: weitere Information
    Zitieren Zitieren Klemme EL7041 mit Encoder  

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Wenn du in der NC die Schleppabstandüberwachung mit maximal zulässigen Schleppabstand aktiviert hast, wird ein Fehler getriggert.

  3. #3
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    201
    Danke
    61
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Vorausgesetzt, die Abweichung ist größer als die Schleppfehler-Grenze. Wenn der Encoder nur ein paar Pulse falsch zählen sollte (und das ist wahrscheinlicher), regelt die Achse nach und steht dann falsch. Deswegen ist eine getrennte(!) Schirmung der Leitungen von Motor UND Encoder und eine gute Schirmauflage wichtig.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    http://www.mechapro.de - Wir bewegen Ihre Ideen!

  4. #4
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    >Vorausgesetzt, die Abweichung ist größer als die Schleppfehler-Grenze.

    Danke für den Hinweis

Ähnliche Themen

  1. Positionieren mit FU und encoder
    Von Gerri im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 12:43
  2. Klemme EL7041 (Schrittmotorklemme)
    Von twincatter im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 18:05
  3. Inbetriebnahme El3102 mit Encoder
    Von mc@ey im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 08:47
  4. Beckhoff DC-Klemme. Erfarungen mit Klemme und Motoren?
    Von KarstenN im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 16:23
  5. Profibusfehler mit IFM Encoder RM3005
    Von helle im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 00:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •