Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 19 of 19

Thread: EL6631-0010 unter system manager TwinCAT 2.11 einstellen

  1. #11
    Join Date
    26.11.2013
    Posts
    32
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Er ist jetzt in OP modus.
    Und PnIoBoxState steht auf 16x0005.
    Habe in Siemens die 2 WOrd output entfernt und ein 1 word input output eingefught
    Aber welches adress muss ich jetzt in Siemens einfuhren?

    Wie fug ich denn ein EC Task ein, ich hatte schon ein Task eingefügt für Profinet (siehe anhange 6).Anhange 6.JPGAnhange 5.JPG

  2. #12
    Join Date
    26.11.2013
    Posts
    32
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default



    Er ist jetzt in OP modus ( und run mode).

    Und PnIoBoxState steht auf 16x0005 und alle leds sind jetzt anhaltend Grun.
    Habe in Siemens die 2 WOrd output entfernt und ein 1 word input output eingefught
    Aber welches adress muss ich jetzt in Siemens einfuhren?

    Wie fug ich denn ein EC Task ein, ich hatte schon ein Task eingefügt für Profinet (siehe anhange 6).Anhange 5.JPGAnhange 6.JPG

  3. #13
    Join Date
    01.04.2009
    Posts
    148
    Danke
    0
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Default

    Dann ist doch alles gut, in der Siemens hast du dann doch auch ein Daten Wort, geht doch bei Siemens auf Variablen beobachten und schau mal ob du da was siehst. PN läuft der Rest sollte doch nicht so schwierig sein!

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Feldbus für den nützlichen Beitrag:

    Nijkamp (06.02.2014)

  5. #14
    Join Date
    26.11.2013
    Posts
    32
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Ich habe jetzt auf die -> Outputs -> 1 Word Input jetzt ein Wert von 100 stehen (gemacht in PLC control) (sehe Anhange 7).
    Verschickt er das jetzt auch über profinet, und muss ich dass jetzt sehen können mit der Siemens controller?
    Und wenn der Siemens PN controller data verschickt kann ich dass auch so sehen? (anhange 8 )
    Anahnge 7.JPGAnhange 8.JPG
    Last edited by Nijkamp; 06.02.2014 at 13:31.

  6. #15
    Join Date
    01.04.2009
    Posts
    148
    Danke
    0
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Default

    Im Input kannst du nur Daten sehen die du auf der Siemessteuerung rausgibst. Ja wenn du bei Siemens die Daten beobachtest müssten die auch da zu sehen sein. Es kann sein das die Daten gedreht sind liegt an Intel Motorola Format kannst du auch im System Manager drehen Karteireiter Flags....

  7. #16
    Join Date
    26.11.2013
    Posts
    32
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Anhange 9.JPG
    Ich finde es ein wenig verwirrend.
    Stimmt es wie ich es in die anhange beschieben habe.

  8. #17
    Join Date
    01.04.2009
    Posts
    148
    Danke
    0
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Default

    Was bei Beckhoff Inputs sind, sind bei Siemens Outputs und umgekehrt, ist doch einfach und muss doch so sein...ja ich denke du hast es verstanden.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Feldbus für den nützlichen Beitrag:

    Nijkamp (06.02.2014)

  10. #18
    Join Date
    26.11.2013
    Posts
    32
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Vielen dank, es funktioniert

  11. #19
    Join Date
    13.08.2019
    Posts
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich versuche gerade ebenfalls eine Verbindung zwischen Profinet und EtherCAT durch die EL6631-0010 zu realisieren. Ich habe zwei PCs (auf dem einen läuft Siemens, auf dem anderen TwinCAT3) dazwischen befindet sich die EK1100, EL6631-0010 sowie die EL9011.Ich habe auch sämtliche Schritte wie bereits hier in den Kommentaren durchgeführt. Die EL6631-0010 befindet sich im Status OP und alle LEDs der Klemme sind grün. Mein Problem ist allerdings, dass ich die Daten, welche ich „verschicke“ nicht auf der anderen Seite sehe! Gibt es eventuell noch wichtige Einstellungen, welche nicht in den Kommentaren erwähnt wurden?
    Eventuell bei den Adressen auf beiden Seiten?
    Wenn ich z.B. ein Byte-Module einfüge, bekomme ich ja in TwinCAT die Adresse angezeigt, diese fängt ja bei 2.0 an. Ist dies die Adresse, welche ich in Siemens ebenfalls eintragen muss?
    Oder bezüglich dem Triggern?
    Mein Profinet-Strang (Device2 EL6631-0010) wird durch die SPS mithilfe der verlinkten Variablen getriggert. Wird der EtherCAT-Strang (Device1 EtherCAT) jetzt durch die verbundenen „Data-Submodule“ mit getriggert oder muss ich diesen Strang noch separat triggern und wenn ja, wie?

    PS: Ich bin absoluter Neuling und das ist für mich mein erstes Projekt. Ich hoffe Ihr könnt mein Problem nachvollziehen �� Ich bin für jeden Tipp Dankbar!!
    Vielen Dank für eure Hilfe!!

Similar Threads

  1. Replies: 0
    Last Post: 17.05.2019, 11:54
  2. Replies: 3
    Last Post: 26.11.2015, 10:14
  3. Replies: 0
    Last Post: 17.12.2014, 19:36
  4. EL6631-0010 mit cx9010-0101 langsam???
    By pirattt85 in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 5
    Last Post: 05.08.2013, 23:18
  5. TwinCAT System Manager
    By -ASDF- in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 31
    Last Post: 07.11.2011, 13:27

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •