Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anfänger: EK1100 und EL2004 ansteuern

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    zuerst meine Konstellation:

    Wir haben immer eine EK1100 mit 12 dahinter hängenden EL2004'er Ausgangsklemmen.
    Diese o.g. "Blöcke" haben wir in undefinierter Menge (aber wir nehmen einfach mal 4 Stück an).
    Dazu benutze ich einen Win8 Rechner mit entsprechender Hard und Software.

    Die Programmierung ist mir nicht fremd, doch wenn es um das Thema Automatisierung geht...da bin ich echt neu.

    Ich möchte mit TwinCAT 3 (Lizenz kommt) diese Klemmen ganz einfach über ADS .NET ansprechen können,
    doch irgendwie komme ich nicht recht da hinter, was wie wo mit wem zusammenspielt.

    Ich lese mich mittlerweile seit Wochen ein, aber es dämmert immer noch nur ganz leicht.
    Hat jemand Anhaltspunkte für mich, wo ich anfangen sollte?

    Das "positive" ist, dass es eine lauffähige Version für TwinCAT 2 gibt, doch die Konvertierung scheitert verbittert,
    und wie bekannt keine 64Bit Runtime existiert.

    Ich wäre wirklich über jede Hilfe dankbar.

    Vielen Dank

    Christoph
    Zitieren Zitieren Anfänger: EK1100 und EL2004 ansteuern  

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Folgendes:

    Meines Wissens nach, muss ein PLC Projekt auf dem Steuerungsrechner laufen.
    Hier werden die PLC Variablen mit der konfigurierten Hardware verknüpft.
    Die Hardware besteht aus EtherCAT Master, dem EK1100 und den EA Klemmen.
    Also muss dies auch konfiguriert werden.
    Die PLC Variablen kannst du dann per ADS Kommunikations Lib von deinem Hochsprachenprogramm (C#, Java, Delphi...) steuern.

    Ich habe ähnliche Aufgaben bisher nur mit TC2 gelöst, die ADS Kommunikation und die Konfiguration sollte aber weitestgehend identisch sein. Nur das bei TC3 kein getrennter System Manager mehr für die Hardwarekonfig benötigt wird.


    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    201
    Danke
    61
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    TwinCAT2 kannst du bei Bedarf in einer VM oder unter Win7 im "XPmode" laufen lassen. Den XPmode kann man bei MS als Add-on zu MS Virtual PC laden. Im XPmode kann man dann die normale 32bit TC2 installieren und dann auch eine Runtime laufen lassen.

    In Sachen ADS bin ich nicht so fit. Wenn du ohne PLC auf die Ausgänge der EL2004 zugreifen willst, musst du im Systemmanager unter I/O->EtherCAT das ADS-Prozessabbild aktivieren. Dann sollte ein Zugriff per ADS möglich sein.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    http://www.mechapro.de - Wir bewegen Ihre Ideen!

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff ADS Zugriff auf EK1100-El1008-EL2004
    Von vo13 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 10:51
  2. Probleme bei Verbindung von EK1100 und TwinCat SM in VM
    Von bmwdriver-home im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 15:35
  3. Suche Beckhoff EL2004
    Von Syncma im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 19:04
  4. KL2404 und EL2004 von Beckhoff
    Von Pinmaster im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 17:04
  5. Verkaufe 9x KL2404 , 10x EL2004 , 1x EL9010 , 1x EK1010
    Von Pinmaster im Forum Suche - Biete
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 22:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •