Hallo,

ich bin neu hier im Forum. Ich setzte mehrere Wagos 750-841/880/881 ein und mache das alles learning bei Doing. Nun habe ich aber ein Problem, bei dem ich einen Tipp gut gebrauchen könnte.

Situation:
Ich betreibe ein BHKW (50kW) und möchte möglichst keinen Strom ins Netz einspeisen. Hinter meinem Trafo habe ich eine Messung, aus er ich den Strombezug vom EVU erfasse. Ich erhalte ein Signal 4-20mA, welches -500kW(Einspeisung) bis 500kW (Bezug entspricht).
Weiterhin habe ich ein einen Ausgang 4-20mA mit dem ich die Leistung des BHKWs vorgeben kann. Das BHKW benötigt natürlich ein wenig Zeit zum Hoch und runterregeln (~40sek von 30-50kW) während der Stromverrbrauch schneller schwanken kann. Es geht aber darum, dass ich die Anlage z.B. permanent 10kW einspeist.

Nun welchen Regler setze ich dafür am besten ein?

Eingang: 0 - 32768
Ziel Eingangsvariable: 16384
Ausgang:10000-32768

Den Eingang habe ich dabei schon invertiert, damit ein Abfallen des Eingangs eine Erhöhung des AUsgangs zur Folge hat.
Ich habe auch kein Gefühl für die Regler Parameter für diesen Regelvorgang.
Schon mal vielen Dank für eure Mühe.

MfG
Hugo