Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anfängerfrage Beckhoff Steuerungen Twincat / Codesys

  1. #1
    Registriert seit
    06.12.2013
    Beiträge
    17
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich habe eine Anfänger- oder Verständnisfrage zu den Twincat- und/oder Codesys-Komponenten an die Spezialisten in diesem Forum.

    In der nächsten Woche wird auf mich die Aufgabe zukommen per C# auf eine Beckhoff-SPS zuzugreifen, der genaue Typ der Steuerung ist noch unbekannt.
    Ich habe mich nun schon einmal versucht im Internet einzulesen, habe aber mehr Fragen als Antworten.

    Kann ich mit Twincat und/oder Codesys auf die Beckhoffsteuerungen zugreifen, und was benötige ich dazu genau?
    Und natürlich die Frage: Was kostet eine Lizenz und benötige ich noch weitere Runtimelizenzen?

    Danke für Eure Antworten

    Gruß yogi
    Zitieren Zitieren Anfängerfrage Beckhoff Steuerungen Twincat / Codesys  

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.485
    Danke
    261
    Erhielt 242 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von yogi Beitrag anzeigen
    Kann ich mit Twincat und/oder Codesys auf die Beckhoffsteuerungen zugreifen, und was benötige ich dazu genau?
    Und natürlich die Frage: Was kostet eine Lizenz und benötige ich noch weitere Runtimelizenzen?
    Zu C# kann ich nix sagen. Eine vollwertige Programmierumgebung für TC2 bekommst Du bei Beckhoff als Download für 30 Tage kostenlos.
    Die Runtime sollte schon auf der Steuerung drauf sein. (Du sprachest von zugreifen, nicht von neu programmieren)

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    TwinCAT 2 als Engineering Tool (nur Programmierumgebung) ist generell kostenlos. Nur die Runtime kostet pro Gerät (oder halt 30Tage kostenlos als Demo).
    Die Runtime sollte schon auf der Beckhoffsteuerung mit drauf sein wenn ihr die kauft, außer ein genialer Sparfuchs kommt auf die dumme Idee, die Steuerung ohne Runtime zu kaufen.....

    Bei TwinCAT 3 muss man auch die reine Programmierumgebung bezahlen, wenn ich mich nicht irre. Aber derzeit laufen noch viele Beckhoffsteuerungen nicht mit TC3.

    Um von einem C# Programm auf eine Beckhoffsteuerung zu zugreifen empfiehlt sich die Kommunikation mittels ADS. Beckhoff bietet die ADS.Net Komponenten kostenlos zum DL an. (Die sind aber auch bei jeder TwinCAT Installation dabei).
    Wie die ADS Kommunikation funktioniert ist im Beckhoff Infosys beschrieben und hier im Forum gibt es auch schon einen haufen Threads zum Thema.

    Auf dem Rechner, der sich über ADS mit einer Beckhoff SPS verbinden soll, muss mindestens TwinCAT IO installiert sein, wegen dem Message Router. Ohne gehts auch, aber da muss man etwas tiefer ins ADS Protokoll einsteigen.

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff BK9050 Anfängerfrage
    Von volker79 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 12:54
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 11:16
  3. Anfängerfrage Beckhoff - Analoger Ausgang funktioniert nicht
    Von MarcoUB im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 11:48
  4. ADS Kommunikation zwischen Beckhoff Steuerungen
    Von peraho im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 08:00
  5. Twincat PLC Anfängerfrage
    Von nils09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 23:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •