Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Codesys V3: Hardware-Empfehlung gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Bei uns in der Firma sind wir an der Evalation einer neuen SPS. Aktuell nutzen wir eine Eigenentwicklung welche durch ein neues System abgelöst werden soll. Das Projekt steht noch ganz am Anfang. Dennoch gibt es einige Vorstellungen die erfüllt werden müssen.

    Von Seiten der SW-Entwicklung ist Codesys V3 auf jeden Fall prüfenswert. Der Funktionsumfang und insbesondere der objektorientierte Ansatz bietet genau die Möglichkeiten die von Seiten SW-Entwicklung gewünscht sind. Nun zu meiner eigentlichen Frage: Was habt ihr für Erfahrungen und Empfehlungen für SPS-Hersteller die auch Codesys V3 unterstützen? Es müssen auf jeden Fall mehrere SPS-Modelle unterschiedener Leistungsklassen vorhanden und unterstützt werden. Die anderen Anforderungen sind eher "Standard", also ein paar IO's, vorzugsweise dezentrale IP67 Module. Antriebstechnik ist nicht sehr ausgeprägt. Max. 4 Achsen pro Maschine, wobei keine grosse dynamik gefordert ist. Für das HMI haben wir bereits eine Lösung. Der Datenaustausch zum HMI erfolgt vorzugsweise über OPC-UA und sollte dementsprechend auch unterstützt werden.

    Noch etwas vorweg: Beckhoff kommt aus politischen Gründen nicht in Frage.

    Schon im Voraus vielen Dank für eure Erfahrungsberichte!

    Gruss
    Gargoil
    Zitieren Zitieren Codesys V3: Hardware-Empfehlung gesucht  

  2. #2
    Registriert seit
    22.04.2014
    Beiträge
    27
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    schau mal bei Bosch Rexroth:
    CoDeSys-V3 gibt's dort sei ca 2007, heisst dort IndraLogic-2.
    Steuerungen gibt's eine ganze Palette von klein bis gross, scalierbar und aufwärtskompatibel für SPS-, Motion, NC-Anwendungen.
    Mit OPC-UA.
    Antriebe gibt's ebenfalls, auch mit integrierter SPS...
    IP67-Module gibt's auch, ansonsten die gängigen Bussysteme...

    Google mal nach "medienverzeichnis boschrexroth". Dort gibt's Doku, etc. zum Download.

    Gruss
    nl_tmp

  3. #3
    gargoil ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für den Tipp!

    Interessant, Bosch Rexroth steht ebenfalls auf der Liste der Hersteller die wir für die Evaluation in Betracht ziehen. Dass IndraLogic-2 ein CoDeSys-V3 Derivat ist wusste ich nicht.

    Gruss
    Gargoil

Ähnliche Themen

  1. Codesys SPS für 230V gesucht
    Von eloboy im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 18:29
  2. CoDeSys Programmierer (Freiberufler) gesucht
    Von allx im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 19:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 18:52
  4. Dozent für Codesys gesucht
    Von Gaida im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 14:40
  5. SPS Hardware für CodeSys
    Von markand im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 16:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •