Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: EB, PEB, AB, PAB Siemens-Beckhoff

  1. #1
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!

    Ich erzähle euch ein bisschen, mit dem was ich jetzt arbeite, damit könnt ihr ein bisschen mehr darüber kennen. So ich arbeite mit einem Nadel Markator. Ich steuere der mit einem CX2020 via Profibus mit TwinCAT. Ich muss aber jetzt so ein Programm machen, die eine einzelne Markierung durchführt. So ich habe ein Funktion Baustein vom Hersteller bekommen, aber es ist für Siemens SCL geschrieben und gibt es ein paar Dinge, die ich es nicht weiß, wie ich in TwinCAT einsetzen kann. So meine Frage, es gibt im FB diese Adresse Kennungen (Adress identifiers) EB (Input via process imaging), AB (Output via process imaging), PEB (Input direct from Peripherals), PAB (Output direct to peripherals). Hier ein Teil des Codes:


    IF (PEB_ADRESSE<256) THEN
    Standard_Ausgaenge := EB[PEB_ADRESSE]; // Leer salida estándar
    Synchron_OUT := EB[PEB_ADRESSE + 1]; // Leer bit de sincronización
    ELSE
    Standard_Ausgaenge := PEB[PEB_ADRESSE]; // Leer salida estándar
    Synchron_OUT := PEB[PEB_ADRESSE + 1]; // Leer bit de sincronización
    END_IF;

    IF (PAB_ADRESSE<256) THEN
    AB[PAB_ADRESSE + 0] := Ausgangs_Speicher;
    AB[PAB_ADRESSE + 1] := Ausgangs_Speicher1;
    ELSE
    PAB[PAB_ADRESSE + 0] := Ausgangs_Speicher;
    PAB[PAB_ADRESSE + 1] := Ausgangs_Speicher1;
    END_IF;


    PEB_ADRESSE y PAB_ADRESSE sind als Variablen deklariert.

    So gibt es etwas ähnliches in Beckhoff, dass ich benützen könnte? Ich habe überall gesucht und habe noch nicht was gefunden!... Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich ein bisschen unterstützen könntet.


    Viele Dank im Voraus!

    Fidel
    Zitieren Zitieren EB, PEB, AB, PAB Siemens-Beckhoff  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Bei Beckhoff musst du die GSD-Datei zu deinem Markator im Systemmanager einlesen. Dann kannst du die Variablen direkt verknüpfen. PEW und PAW bzw EW AW etc. brauchst du in TwinCAT nicht bzw. die gibt es auch garnicht.

  3. #3
    Fidel92 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für deine Antwort! Ich versuche dann, im Systemmanager die Variablen zu verknüpfen!(:

    Grüße!!

Ähnliche Themen

  1. Step 7 PEB in DB schreiben
    Von Timmek im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 18:10
  2. Beckhoff --> Siemens
    Von Wilhelm im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 18:36
  3. Beckhoff Siemens
    Von Wilhelm im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 07:53
  4. Zugriff auf EA Ebene ohne PAB Erweiterung
    Von Mütze im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 23:39
  5. PEB's kopieren
    Von kolbendosierer im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 20:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •