Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: grundsätzliches Vorgehen beim Austausch von Programmen

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    wie geht man denn bei CoDeSys vor, wenn man Programme mit jemandem austauschen möchte?
    Ich sehe leider nicht mal einen Sinn in der Funktion <Datei - Archiv speichern/versenden... >, denn es scheint keinen Weg zurück zu geben?! Also eine Art <Archiv öffnen>...
    Wenn ich ein solches abgelegtes Archiv mit einem anderen Rechner öffne, muss ich immer alle möglichen Bibliotheken händisch an den richtigen Platz kopieren und selbst dann kann ich nicht <online gehen>, ohne dass das Projekt zumindest teilweise neu übersetzt wird und erst runter auf die Steuerung geladen werden will?! Selbst dann, wenn auf beiden Rechnern die gleiche Version CoDeSys und die gleichen Targets installiert sind...
    Ich bin ratlos.
    Es muss doch möglich sein, mit einem weitergegebenen Projekt online zu gehen, ohne erst etwas runter auf die Steuerung zu schreiben?! Da weiß man doch gar nicht, ob man überhaupt das richtige ( also aktuelle ) Projekt hat...

    Weiß jemand von Euch Rat?
    Ich bin für jeden Hinweis dankbar!
    Grüße Tom
    Zitieren Zitieren grundsätzliches Vorgehen beim Austausch von Programmen  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Wir haben eine feste Ordnerstruktur für Projekte wo definiert ist wo die Projektdateien, libs, Doku, usw. Liegt diese Ordnerstruktur wird komplett gepackt und weiter gegeben. Damit Das Projekt überall gleich ist wird eine Substitution auf den Projektordner gemacht So das dieser wie ein eigenständiges Laufwerk erscheint.

    Klingt komplizierter wie es ist.
    Geändert von zotos (04.05.2014 um 12:39 Uhr)

  3. #3
    Tom... ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Danke!
    So etwas ähnliches habe ich mir schon gedacht, aber wie stelle ich denn aus dem weitergegebenen Archiv das alles wieder her?
    Wenn ich es "händisch" mache, führt CoDeSys beim Drücken aus den Knopf <online gehen> eine komplette Übersetzung aus und fragt dann, ob das geänderte Programm erstmal auf die Steuerung geladen werden soll...
    Das kanns doch nicht sein?!

    Grüße Tom

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Wichtig ist halt das CoDeSys die compilierten Dateien auch da findet wo es sie erwartet. Um ein Projekt weiter zu geben reicht im Prinzip die .pro Datei, das ist aber nur der Quellcode und die Folgen beim Versuch online zu gehen hast du ja beschrieben. Wenn man die compilierten Dateien (.ci, .ri, usw) mit gibt geht es ohne neu zu übersetzen.

    Wie gesagt pack alles was zum Projekt gehört in eine Ordnerstruktur mach eine mittel Substitution ein virtuelles Laufwerk draus (am besten mittel bat-Datei) und gib dieses Konstrukt komplett weiter.


    Code:
    C:\>subst /?
    Weist einem Pfad eine Laufwerkbezeichnung zu.
    
    
    SUBST [Laufwerk1: [Laufwerk2:]Pfad]
    SUBST Laufwerk1: /D
    
    
      Laufwerk1:       Laufwerkbezeichnung, die dem Pfad zugewiesen werden soll.
      [Laufwerk2:]Pfad Laufwerk und Pfad, die durch Laufwerk1: angesprochen
                       werden sollen.
      /D               Hebt die Zuordnung für das (virtuelle) Laufwerk1 wieder auf.
    
    
    SUBST ohne Parameter zeigt die mit SUBST erstellten, virtuellen Laufwerke an.
    
    
    C:\>
    Siehe auch hier:
    CoDeSYS oder Siemens
    http://www.sps-forum.de/beckhoff-cod...n-targets.html
    Geändert von zotos (04.05.2014 um 11:09 Uhr)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #5
    Tom... ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Na dann mal Butter bei die Fische! Ich habe ja den alten Rechner hier stehen, der das Programm "weitergeben" soll und ohne Übersetzung online gehen kann.

    Wenn ich einfach <Archiv speichern/versenden> wähle und auf dem "neuen" Rechner öffne, gibt es erstmal keine Fehlermeldungen über vermisste Bibliotheken oder neu einzustellende Pfade...
    Beim <online gehen> wird aber neu übersetzt - also fehlt noch etwas... Aber was? Was muss ich auf den anderen Rechner noch mitnehmen? In dem Archiv sind keine .ci oder .ri Dateien?!
    Oder muss ich auf dem "alten" Rechner das bestehende Projekt noch etwas aufbereiten, so dass alles mit archiviert wird?!

    Danke!
    Grüße Tom
    Geändert von Tom... (04.05.2014 um 11:47 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  6. #6
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Vergiss das mit dem archivieren, speichern und versenden und kopiere den Ordner in dem die .pro, .ci und .ri Dateien auf dem alten rechner liegen dann kopiere noch die Libs (am besten in einen Unterorder "LIB" des Projektordners) setze in CoDeSys die Lib Verzeichnisse auf "./LIB"... so wie es in den verlinkten Beiträgen steht.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. #7
    Tom... ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Von den Libs nur die benutzten? Die ich in <Recourcen-Bibliotheksverwalter> finde?

  8. #8
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    diese sollten reichen
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (05.05.2014),Tom... (04.05.2014)

  10. #9
    Tom... ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Lieben Dank! Das funktioniert ausgezeichnet!
    Mit <Archiv speichern/versenden> bekommt man genau die benutzten Bibliotheken. Dann noch die .ci und die .ri Datei zur .pro Datei dazu kopiert und alles ist gut!
    Ich bin sehr zufrieden!
    Grüße Tom

Ähnliche Themen

  1. Zurückladen von Programmen
    Von Lars-K im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 07:11
  2. Aufbau von Programmen und Mischkultur
    Von Outrider im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 15:01
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 20:56
  4. Dearchivieren von Programmen
    Von Kraetsche im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 15:25
  5. 840D, starten von CNC-Programmen
    Von gravieren im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 12:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •