Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CTD Zähler FUP

  1. #1
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich würde gerne mit dem Rückwärtszähler (CTD) es so realisieren, dass die beiden TP's abwächselnd gestzt werden. Jedoch mach ich etwas falsch und der Zähler gibt immer true aus egal wie oft ich Abbrechen drücke. Ich denke, da ich den Zähler noch nie benutzt habe, dass an Ihm was falsch sein muss. Abbrechen ist ein einfacher Taster der immer gedrückt werden kann und M3.Q1 wäre der nächste Schritt.

    Gruß Thomas
    Geändert von huhuu123 (13.05.2014 um 15:16 Uhr)
    Zitieren Zitieren CTD Zähler FUP  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.311
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Könntest Du Dein Bild hier hochladen und an Deinen Beitrag "anhängen"? (erweiterter Beitragseditor > [Anhänge verwalten])
    Wir können leider nicht auf Deine Festplatte gucken.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.738
    Danke
    444
    Erhielt 924 Danke für 744 Beiträge

    Standard

    Wenn nur 2 TPs abwechselnd gesetzt werden sollen, nimm doch die Stromstoßschaltung aus der FAQ und toggle damit ein Bit.
    Das 1. TP ist aktiv, wenn das Bit 0 (NICHT EIN) ist, das 2. bei 1 (EIN).
    Geändert von hucki (13.05.2014 um 21:26 Uhr) Grund: Link nachgereicht

  4. #4
    Registriert seit
    02.03.2017
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin Moin,

    Ich habe ein ähnliches Problem ich kenne mich leider gar nicht mit dem Baustein CTD aus (bin noch in der Ausbildung)
    Er soll von 3 runterzählen auf 0 aber er zählt auch in den minusbereich -1,-2 usw.. Unbenannt.png.
    Wie kann ich das verhindern er soll wenn er bei 0 ist wieder auf 3 springen.

  5. #5
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    142
    Danke
    14
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Informiere dich mal in der Hilfe (F1) über Datentypen bzw. den Wertebereich des Typen "INT", dann siehst du warum der CTD negativ zählt. Dann kannst du den Datentyp auf einen passenden ändern.
    Für Hilfe zur Funktion des CTD den Zähler markieren und ebenfalls F1 drücken.

    Kleiner Tip: Fragen zu S7 besser im Simatic-Unterforum stellen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 13:04
  2. S7 Zähler Problem (FUP)
    Von Vorwihupe im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 10:26
  3. Betriebsstunden Zähler / max. Zähler Anzahl.
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:38
  4. Fc103 ctd
    Von Computerliebe im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 14:33
  5. Maximalzählwert Zähler S7-300 + maximale Zähler CPU
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •