Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mittles TwinCAT 2 Dateigrösse oder belegter Speicher der Harddisk auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich zeichne gewissen Daten auf und schreibe diese in eine Textdatei.
    Leider ist irgendwann der speicher voll und das Laufzeitsystem geht ex.

    Gibt es eine Möglichkeit über TwinCAT entweder die Textdatei selbst oder die Harddisk Grösse zu ermittlen?
    mfg
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler
    Zitieren Zitieren Mittles TwinCAT 2 Dateigrösse oder belegter Speicher der Harddisk auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    750
    Danke
    27
    Erhielt 165 Danke für 143 Beiträge

    Standard

    Der FB FB_EnumFindFileEntry aus der TcUtilities.Lib liefert u. a. die Dateigrösse zurück.

  3. #3
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    651
    Danke
    118
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Oder anstatt HDD auf einen USB- Stick schreiben.
    Bei einer Größe von 64GB sollte es reichen, die die wertvollen Daten 1x im Jahr abzuholen…

  4. #4
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Gibt es eine schöne Möglichkeit mit dem Wert zu rechnen? Ich sehe gerade das sind 64 bit und in Byte angezeigt. kB bzw MB würden vollkommen ausreichen
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    1 MByte = 1024 kByte = 1024*1024 Byte

    Weil 1024 = 2^10 ist, kann man auch 10 Bit rechts schieben statt Division durch 1024, wenn man keine 64-Bit-Operationen hat.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Chräshe Beitrag anzeigen
    Oder anstatt HDD auf einen USB- Stick schreiben.
    Bei einer Größe von 64GB sollte es reichen, die die wertvollen Daten 1x im Jahr abzuholen…
    Mache ich auch immer so. So geht dann irgendwann nur der USB Stick hops und kann einfach ausgetauscht werden.
    Kostet auch nichts...

  7. #7
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Per NT_startProcess "dir" command in eine txt-Datei umleiten und dann den Text parsen.

Ähnliche Themen

  1. Wago CPU oder Speicher defekt
    Von erdbeerschaeler im Forum WAGO
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 17:37
  2. Beckhoff TwinCat Speicher freigeben
    Von Anaconda55 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 10:56
  3. Heizungsregelung mittles FB41
    Von Ma7ze im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 19:04
  4. FB: nicht belegter Eingangsparameter
    Von Isha im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 17:44
  5. Speicher MMC der S7 auslesen.
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 13:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •