Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Codesys netzwerkvariablen

  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle,

    ich verzweifel grade an den Netzwerkvariablen und, dass diese mal übertragen werden mal nicht etc.

    Ich habe mehrere Wago Controller 880 und mehrere Variablenlisten. Eine davon soll jeder Controller lesen und schreiben können. Die anderen sollen immer jeweils einer lesen, einer schreiben. Und eine letzte Liste soll jeder empfangen und nur einer schreiben.

    Die Frage ist nun, warum gibt es so derbe Aussetzer, und wie verteile ich die COB-ID.

    Ich hab beispielsweise auf jede Controller die erste Variablenliste, die jeder lesen und schreiben darf (bei Änderungen) die COB-ID 1 gegeben. Ich hab gelesen, ich soll jeweils lesen und schreiben eine unterschiedliche ID geben. Wie mache ich das bei Lesen und schreiben? Wieso kann diese Liste nicht von jedem geschrieben werden?

    mfg
    Nils
    Zitieren Zitieren Codesys netzwerkvariablen  

  2. #2
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    219
    Danke
    6
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo Nils,

    Ich arbeite auch mit Netzwerkvariablen. Habe keine Probleme damit.
    Ich habe drei Steuerungen und ein Panel mit Targetvisualisierung von Wago.
    Habe lesen und schreiben getrennt und die Variablenlisten eindeutige Namen gegeben - übersichtlicher.

    z.B. in der VAR Liste:

    GV_Steuerung_OG_Schreiben (Steuerung EG - COB-ID 10) --> GV_Steuerung_EG_Lesen (Steuerung OG COB-ID 10)
    GV_Steuerung_OG_Lesen (Steuerung EG COB-ID 11) --> GV_Steuerung_EG_Schreiben (Steuerung OG COB-ID 11)

    usw.

    Gruss Wolfi

  3. #3
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    239
    Danke
    56
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo Nils,

    ich machs auch so wie Wolfi, hat bisher immer geklappt.
    Habe separate Listen für Lesen oder Schreiben, beides gleichzeitig habe ich noch nicht getestet.
    Schau mal hier:
    http://de.codesys.com/aktuelles/publ...-ulrich-b.html
    Ich glaube Folge 15 beschäftigt sich mit dem Thema.

    Schöne Grüße
    Daniel

  4. #4
    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich halte auch für besser eine separate Variablenliste pro Steuerung anzulegen, welche diese beschreibt. Lesen können das dann ja beliebig viele Steuerungen.
    Da die Netzwerkvariablen über UDP-Broadcast gesendet werden, erfolgt die Zuordnung der Netzwerkvariablenlisten in den einzelnen Steuerungen ausschließlich über die COB-ID. Da Du die Variablen nur bei Änderung überträgst, solltest Du auch beachten dass es absolut keine Kontrolle gibt, ob ein versendetes Packet an Netzwerkvariablen an der Gegenstelle auch ankommt.

    Bei CoDeSys V3 gibt es meines Wissens nur noch reine Schreib-, und reine Lese Variablenlisten. Und das ist auch gut so!

  5. #5
    Curby ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SRossmann Beitrag anzeigen
    Da Du die Variablen nur bei Änderung überträgst, solltest Du auch beachten dass es absolut keine Kontrolle gibt, ob ein versendetes Packet an Netzwerkvariablen an der Gegenstelle auch ankommt!
    Aber wie wahrscheinlich ist das? Wenn das einmal in mehreren Wochen passiert, ist das ok. Wenn das ständig passiert ist das natürlich ein No-Go. Es sollen bei mir halt mehrere Wago Controller die Bildschirmnummer eines Pro-Face Panels ändern. Das heißt bei Änderung überträgt, dieses diese Variable entweder zu einer zentralen (bessere Lösung) oder alle Wagos. Dann kann das Panel die irgendwo oder an der einen zentralen Wago abfragen.

    Aber ich durchblicke noch nicht ganz, wie ich die COB-ID vergeben muss.

  6. #6
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    219
    Danke
    6
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Nils,

    das nit den COB-ID ist ganz einfach.
    Du muss die gleiche COB-ID in der anderen Steuerung eingeben.
    Hatte ich oben schon geschrieben.

    GV_Steuerung_OG_Schreiben (Steuerung EG - COB-ID 10) --> GV_Steuerung_EG_Lesen (Steuerung OG COB-ID 10)
    GV_Steuerung_OG_Lesen (Steuerung EG COB-ID 11) --> GV_Steuerung_EG_Schreiben (Steuerung OG COB-ID 11)

    Gruss Wolfgang

Ähnliche Themen

  1. Wago Netzwerkvariablen
    Von Matze001 im Forum WAGO
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 07:51
  2. Netzwerkvariablen
    Von Heiko1980 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 07:36
  3. Verbindung zwischen zwei EL6900 (SafetyPLC) über Netzwerkvariablen
    Von bergheimerfuchs im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 16:08
  4. Codesys V2.x VS V3 ?
    Von Humbe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 07:50
  5. Beckhoff CX9010 und Netzwerkvariablen
    Von drfunfrock im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 20:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •