Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Beckhoff CX9020 PLC Lizenz nachträglich freischalten möglich?

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    146
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.
    Wir haben drei CX9020-Controller bestellt und uns beim Bestellschlüssel versehen und leider die Controller ohne
    PLC-Lizenz bestellt. Ich habe gelesen, dass die Lizenz in der Hardware verankert ist und es nur im Werk möglich ist
    die Lizenz freizuschalten. Muss ich nun die Controller einschicken, oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

    Gruß
    Zitieren Zitieren Beckhoff CX9020 PLC Lizenz nachträglich freischalten möglich?  

  2. #2
    Registriert seit
    14.05.2014
    Beiträge
    74
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich meine gelesen zu haben, dass man vom Beckhoff einen Lizenzschlüssel kaufen und selbst freischalten kann.

    Ist bestimmt im Infosys zu finden denn da hab ichs wohl gelesen.

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Warum fragt ihr bei solchen Dingen nicht direkt bei Beckhoff nach? Mit einem Anruf dort ist dir wahrscheinlich schneller geholfen.

  4. #4
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.516
    Danke
    272
    Erhielt 250 Danke für 226 Beiträge

    Standard

    In Ergänzung zu MasterOhh:

    Schön wäre es dann, die Antwort von Beckhoff hier zu posten. Dann sind wir alle etwas schlauer.

  5. #5
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    383
    Danke
    2
    Erhielt 73 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Steuerungen mit "eingbranntem" Lizenzschlüssel wie z.B. der beschriebene CX müssen zum Service eingeschickt werden und können dort auf ein anderes Level gebracht werden.
    Hierzu einfach mit dem Service sprechen und den EmbeddedPC einsenden.

    Gruß,
    mac203

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff CX9020-0110 geht nicht auf Run
    Von mthali im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 10:37
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 08:16
  3. Beckhoff CX9020-0111 und EL6631-0010 und Siemens PN Controller
    Von Nijkamp im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 15:46
  4. Beckhoff TwinCAT PLC - Online CoE Werte über PLC verändern
    Von mv08 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 08:04
  5. PLC HMI an Beckhoff - Autostart
    Von nowayray im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •