Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rechnen mit Uhrzeiten

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    irgendwie stehe ich auf dem Schlauch....

    Ich möchte die Differenz zweier Uhrzeiten ermitteln.

    Beispiel_1: Uhrzeit_1: 06:10 Uhr Uhrzeit_2: 06:00 Uhr Rechnung: Uhrzeit_1 - Uhrzeit_2 = 10 Minuten
    Das bekomme ich ja noch so weit hin durch Umwandlung mit TOD_TO_DINT und dann subtrahieren. Das Ergebnis ist die Differenz in ms.

    ABER:

    Beispiel_1: Uhrzeit_1: 06:00 Uhr Uhrzeit_2: 06:10 Uhr Rechnung: Uhrzeit_1 - Uhrzeit_2 = -10 Minuten
    Hier komme ich auf für mich nicht nachvollziehbare Werte.......

    Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps.....

    Gruß

    good_mike
    Zitieren Zitieren Rechnen mit Uhrzeiten  

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    627
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Was für einen Wert bekommst du denn ?

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Versuche mal die Uhrzeiten direkt zu subtrahieren, das sollte auch gehen. Vielleicht noch besser, gleich DT nehmen, da ist auch noch der Tag drin, aber dann muß man das auch mit versorgen, also mehr Aufwand. Ergebnis der Differenz ist, glaube ich zu erinnern, vom Typ Time, kann man ja mal probieren.

    Ansonsten, wenn du bei deiner Rechnung bleiben willst, dann solltest du vorher prüfen, welcher Wert der Größere ist und ggf. die Subtrahenden tauschen, so dass das Ergebnis positiv ist, danach bei Bedarf das Vorzeichen einfügen (*-1).
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    324
    Danke
    8
    Erhielt 63 Danke für 62 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von good_mike Beitrag anzeigen
    Beispiel_1: Uhrzeit_1: 06:00 Uhr Uhrzeit_2: 06:10 Uhr Rechnung: Uhrzeit_1 - Uhrzeit_2 = -10 Minuten
    Hier komme ich auf für mich nicht nachvollziehbare Werte.......
    Die Datentypen TIME und TOD sind absolute Werte und können somit nicht negativ werden.
    Du müsstest vorher zu DINT oder REAL wandeln (Einheit ist Milisekunden) um auch mit negativen Werten rechnen zu können.

Ähnliche Themen

  1. rechnen mit step7?
    Von choke im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 15:55
  2. Rechnen mit Uhrzeiten
    Von Doofundstinkt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 21:00
  3. WinCC & Uhrzeiten
    Von jackjones im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 17:00
  4. Mit SPS rechnen
    Von Moboso im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 21:40
  5. Rechnen mit Step7
    Von lbuenger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •