Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Grundlagen zum "Positioning interface"

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich versuche die Parameter einzugeben damit ich den Motor zum Bewegung zu kriegen.Ich alle Parameter eingeben außer Enable, wenn ich den auf 1 setzte tut er nicht und bleibt bei Null. mache ich was Falches oder was?
    ich habe wie folgt gemacht.
    1.Strom eingestellt
    2. in Process Daten POSITIONING INTERFACE gewählt
    3.der Weg, Geschiwindigkeit, Beschleunigung, Decceleration, Start Type eingegeben
    4. Enable???? aber geht nicht
    5. mit Execute bringt auch nicht wenn EN=0
    LG AMAL
    Zitieren Zitieren Grundlagen zum "Positioning interface"  

  2. #2
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Basel
    Beiträge
    208
    Danke
    23
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Fragen:
    Welche Bibliothek hast du verwendet?
    Kannst du das Programm oder diesen Programmteil veröffentlichen? Programm hochladen oder Bildausschnitt mit dem betreffenden Baustein?

  3. #3
    Amal ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JanB1 Beitrag anzeigen
    Fragen:
    Welche Bibliothek hast du verwendet?
    Kannst du das Programm oder diesen Programmteil veröffentlichen? Programm hochladen oder Bildausschnitt mit dem betreffenden Baustein?
    das ist ein Bild vom TwinCAT

    twincat7.jpg

  4. #4
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Basel
    Beiträge
    208
    Danke
    23
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Wenn ich mich jetz noch mit TwinCat auskennen würd könnt ich dir wahrscheinlich besser helfen.

    Hast du das Ding selbst geschrieben?

    Wenn nein -> Programmcode hochladen (Bild, PDF)

  5. #5
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Wohin sind denn die Ein und Ausgänge der Klemme verknüpft? Dort müsste wahrscheinlich für ENABLE eine "1" reingeschrieben werden.
    Nutzt du die NC?

  6. #6
    Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    78
    Danke
    12
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Ich sehe in dem Screenshot nur Hardwarekonfiguration und kein zugewiesenes Programm.
    Natürlich kann man da im "Handbetrieb" schon die eine oder andere Bewegung machen.
    Zur genauen Beschaltung liest man sich am besten die Dokumentation der Bausteine durch: http://infosys.beckhoff.com/content/...e.htm?id=13994

    Soviel vorab:
    Enable muss 1 sein damit überhaupt was geht,
    Execute startet den Fahrauftrag bei steigender Flanke mit den eingestellten Parametern wenn Enable =1

    An den Statuswerten der Eingänge kann man evtl auch ablesen, warum sich nichts tut.

    MfG

    Edit: mit den Informationen von aus http://www.sps-forum.de/beckhoff-cod...r-twincat.html würde ich aus Gründen der Geschwindigkeit und Kommunikation empfehlen, die Achssteuerung in der PLC zu machen und nur die Werte für Parameter und die Visualisierung über Labview. Dann kann man die Hardware per TwinCat schonmal komfortabel von Hand steuern auch ohne die Kommunikation mit LabView.
    Geändert von jensemann (14.08.2014 um 08:57 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    201
    Danke
    61
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es geht also immer noch um die EL7031. Warum schreibst du das nicht in den Thread-Titel sondern lässt uns hier raten? Die Klemmen-Doku hast du inzwischen gelesen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    http://www.mechapro.de - Wir bewegen Ihre Ideen!

Ähnliche Themen

  1. NEU: Fernstudium "Robotik - Grundlagen der Robotertechnik"
    Von Fernschule Weber im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 20:20
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 09:30
  3. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 09:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •