Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motor über Tasks oder NC in TwinCAT3 zum laufen bringen

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Morgen Zusammen,
    ich sitze fast 2 Tage und ich kann nicht mein Motor zum Laufen Bringen, ich habe es mit NC und Tasks versucht und leider ohne Erfolg. Ich habe nach dem Datenblatt vom Beckhoff die wichtigen Parameter eingestellt und der Motor kriegt Strom aber läuft nicht.
    Paar Daten zum mein Hardware: der Antrieb fährt Pro Umdrehung 2mm. Also ich habe mein Parameter so eingestellt:
    Unter NC habe ich diese Daten gegeben:
    Imax=1,5A
    V(Spg)max=24V
    Speed range=2000Fullsteps/sec
    -------------------------------------------------> dann soll der Motor 10 Umderhungen machen heißt das 20mm fahren.
    dann habe ich mit Tasks versucht:
    und habe wieder nach Datenblatt nach der Folge die Daten eingegeben:
    1.Enable=1
    2.VGesch= 3600mm/s
    3.Beschleunigung=2000mm/s2
    4.Verzögerung=2000mm/s2
    5.Start Type =1
    und dann Execute=1
    und ist nicht passiert hat er nicht gedreht.
    vielleicht die Werte sind klein aber weißt nicht welche optimale Geschwindigkeit braucht der Motor.
    Es wäre sehr nett wenn jemand mit diesem ersten Schritt hilft damit ich weiterkommen kann.
    Danke im Voraus
    ich benutze übrigens die Klemme EL7031 und EK1100
    Zitieren Zitieren Motor über Tasks oder NC in TwinCAT3 zum laufen bringen  

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    HAllo,
    wo hast du die werte eingegeben?
    Versuchst du den Motor via SPS über die MC Bausteine zu steuern?
    Oder über das Onlinefenster der Achse?
    Hast du eine Konfiguration angelegt und den Motor auch richtig verdrahtet?
    den Encoder angegeben/verknüpft etc.

    Nur allein die Bezugswerte einzutragen wird dir nicht helfen.

    Gruß Tengels

  3. #3
    Amal ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tengels Beitrag anzeigen
    HAllo,
    wo hast du die werte eingegeben?
    Versuchst du den Motor via SPS über die MC Bausteine zu steuern?
    Oder über das Onlinefenster der Achse?
    Hast du eine Konfiguration angelegt und den Motor auch richtig verdrahtet?
    den Encoder angegeben/verknüpft etc.

    Nur allein die Bezugswerte einzutragen wird dir nicht helfen.

    Gruß Tengels
    also für den Motor Verdratung, das sind nur 4 Kabel und eine PE, da kann man nicht was falsches tun, die 2 Spulen angeschlossen und das Kabel PE(Gelb/Grün) habe ich nicht angeschlossen. und ich habe keinen Encoder.
    ich habe es auch versucht mit Online Funktion(sieh Bild). aber hat er nicht twincat8.jpgedereht.

  4. #4
    Amal ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe noch eine Frage, vielleicht liegt daran. wieso im Datenblatt ist die Geschwindigkeit Einheit in °/s und in TwinCAT in mm/s? auch die Soll- position in ° und in TwinCAT in mm.
    LG
    Amal

  5. #5
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    201
    Danke
    61
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Schreib doch bitte wenigstens ganze Sätze mit Punkt und Komma, so versteht doch kein Mensch was du willst. Ob die NC-Achse in Millimeter oder Grad rechnet hängt davon ab, wie du sie konfiguriert hast. Abhängig davon sind auch die Geschwindigkeiten in mm/s oder °/s, wahlweise auch m/min o.ä.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    http://www.mechapro.de - Wir bewegen Ihre Ideen!

  6. #6
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So wie das aussieht hast du zwar die Klemme angefügt und eine Achse angelegt aber keinerlei Verknüpfung von dem einen zu dem anderen

  7. #7
    Amal ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von tengels Beitrag anzeigen
    So wie das aussieht hast du zwar die Klemme angefügt und eine Achse angelegt aber keinerlei Verknüpfung von dem einen zu dem anderen
    moin
    doch die sind verknüdpt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 11:16
  2. Step 7 V5.4 SP4 unter Windows 7 zum laufen bringen.
    Von Carsten75 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 13:44
  3. Sinumerik 805 wieder zum Laufen bringen
    Von toolmaker75 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 21:05
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 11:23
  5. FM 353 zum Laufen bringen
    Von caschu100 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 19:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •