Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CX9010 Absturz

  1. #1
    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    182
    Danke
    15
    Erhielt 25 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,


    ich habe ein "kleines" Problem mit einer CX9010 die sporadisch abstürzt.
    Nach einem Absturz des Systems kann ich nicht online gehen (auch anpingen geht nicht).

    Meine Frage ist nun welche Diagnose-Möglichkeiten stehen mir in einem solchen Fall zur Verfügung bzw. wie kann ich hier überhaupt den Fehler finden?
    Oder bleibt mir nur so viel wie möglich löschen und Woche für Woche mehr im Programm aktivieren bis der Absturz wieder kommt. Was natürlich der schlechteste Fall wäre...


    Danke für jede Idee/Hilfe!

    Gruß Lars
    Zitieren Zitieren CX9010 Absturz  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Verwendest du Pointer?

    Absturzursache Nr. 1 bei mir sind meistens Pointer auf 0 oder einen anderen ungültigen Addressbereich.
    Geändert von MasterOhh (05.10.2014 um 22:23 Uhr)
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. #3
    L.T. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    182
    Danke
    15
    Erhielt 25 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nein Pointer hab ich keine verwendet.
    Habe jetzt schon einmal Checkbounds und die Überwachungen für alle Div/0 eingefügt.
    Vielleicht gibt das ja ein Ergebnis.

    Gruß Lars

  4. #4
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.571
    Danke
    284
    Erhielt 260 Danke für 234 Beiträge

    Standard

    Ich hatte solch seltsame Abstürze auf einem cx9010 mal im Testbetrieb, weil ich allzu sportlich an die Zykluszeiten rangegangen bin. Kam es dann wegen gelegentlicher Schleifen sporadisch zu massiven Zykluszeitüberschreitungen, dann reagierte das Teil auf keine Kommunikationsversuche.

  5. #5
    L.T. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    182
    Danke
    15
    Erhielt 25 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hm Zykluszeit könnte sein da bestimmte Funktionen nur in sehr großen Intervallen ausgeführt werden.
    Aber gibt´s da wirklich keine Möglichkeit den Absturzgrund einzugrenzen? Meldungslogger, Bug-Report o.Ä....

    Hier im Forum hab ich mal gelesen, dass auch jemand ein Problem mit Absturz der CX hatte und eine Fehlermeldung bekommen hat:
    Absturz CX9010 mit Exeption in TCPLC

    Wo/wie bekomme ich eine solche Meldung aus der SPS??
    Gruß L.T.

Ähnliche Themen

  1. Absturz CX9010 mit Exeption in TCPLC
    Von blubbi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 16:29
  2. Verbindung PC - CX9010
    Von -ASDF- im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 16:34
  3. Cx9010 - s7-400
    Von -ASDF- im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 16:52
  4. Cx9010
    Von Cusang im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 12:36
  5. PG-Absturz
    Von rumpelix im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 16:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •