Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Oscat Network.lib 1.21 benutzen, fehlender Datentyp?

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Böse


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe mir einen kleinen Programmteil zum Datenloggen zusammengestellt, verzweifle aber gerade ein wenig an einem fehlenden Typen:
    "Unbekannter Typ: BYTE_TO_BITS".

    Ich habe in meinem Projekt die entsprechende .lib eingebunden und ging davon aus, dass nichts weiter notwendig ist. In der Doku wird sonst auch nichts erwähnt.
    Hatte schon versucht, diesen Typen, welcher von einem Baustein (NET_VAR_BOOL benutzt wird, einfach durch Deaktivierung des Bausteins, also Ausschluss beim Übersetzen zu eliminieren. Schließe ich diesen aus, habe ich aber 296 andere Fehler, da dieser Baustein wohl mehrfach in der LIB verwendet wird.

    Hat vieleicht jemand eine grundsätzliche Vorgehensweise, wie ich ein solches Problem angehen kann? Vieleicht hatte jemand das selbe Problem?

    Vielen Dank im Voraus und Grüße,
    Flo
    Zitieren Zitieren Oscat Network.lib 1.21 benutzen, fehlender Datentyp?  

  2. #2
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Okay,

    habe eben festgestellt, dass anscheinend mal wieder die riesige OSCAT_BASIC_333.lib rein musste.
    Auch wenn diese wohl eigentlich automatisch hinzugefügt werden sollte.

    Das blöde ist dann natürlich wieder, dass man im laufe des Programmierens 20 mal die maximalen Bausteine größe und später wieder kleiner einstellen muss.

    Aber gut, anscheinend ist das Problem hiermit erstmal gelöst.

  3. #3
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    So,

    neues Problem:

    Ich kann eine XML Datei loggen, funktioniert soweit.
    Eine CSV Datei funktioniert aber überhaupt nicht. Es wird auch kein Fehler ausgegeben, es ist einfach keine Datei vorhanden.
    Habe den Baustein genau so eingebunden wie den Baustein für die XML Datei. Eigentlich müsste diese dann auch im PLC Browser zu sehen sein, ist sie aber nicht.

    Hat hier jemand schon erfahrungen sammeln können?

    Grüße,
    Flo

  4. #4
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Hier noch mein Code vom entspr. Baustein:

    Code:
    FUNCTION_BLOCK CYCLE_LOG
    VAR
        xError_Cycle_Time_Too_Long:     BOOL;
        xLog_Cycle_Time:                 BOOL;
        xAktor:                         BOOL;
        rCycle_Time_REAL:                 REAL;
        rCycle_Time_Last_Cycle:         REAL;
        Instanz1_F_TRIG:                 F_TRIG;
        Instanz1_R_TRIG:                 R_TRIG;
        Instanz1_TON:                     TON;
        Instanz1_DLOG_DT:                 DLOG_DT;
        Instanz1_DLOG_REAL:             DLOG_REAL;
        Instanz1_DLOG_DINT:             DLOG_DINT;
        Instanz1_DLOG_STORE_FILE_XML:     DLOG_STORE_FILE_XML;
        Instanz1_DLOG_STORE_FILE_CSV:     DLOG_STORE_FILE_CSV;
        X:                                 DLOG_DATA;
    END_VAR
    VAR_INPUT
        INPUT_DOOR_CLOSED:             BOOL;
        CYCLE_COUNT:                 DINT;
        FILENAME_XML:                 STRING;
        FILENAME_CSV:                 STRING;
    END_VAR


    Code:
    (* Aufzeichnen aller Zykluszeiten von Beginn an. Zykluszeiten in REAL-Sekunden z.B. 15,324s *)
    
    (*Deklarierung Öffnungs- und Schließimpuls*)
    
    Instanz1_F_TRIG(CLK:=INPUT_DOOR_CLOSED);    (*Tür öffnet mit fallender Flanke von "TÜR geschlossen"*)
    Instanz1_R_TRIG(CLK:=INPUT_DOOR_CLOSED);    (*Tür schließt mit steigender Flanke von "TÜR geschlossen"*)
    
    (*Zählen der Zyklusdauer = Zeit zwischen F_TRIG und R_TRIG*)
    
    IF Instanz1_F_TRIG.Q THEN
    xAktor:= TRUE;
    ELSIF Instanz1_R_TRIG.Q THEN
    rCycle_Time_REAL:= INT_TO_REAL(TIME_TO_INT(Instanz1_TON.ET))/1000;
    xAktor:= FALSE;
    END_IF;
    
    Instanz1_TON(IN:= xAktor, PT:= T#15s, Q=> xError_Cycle_Time_Too_Long);
    
    (*Zykluszeit in Variable Schreiben bei Zyklusende und freigeben der Aufzeichnung eines Wertes*)
    
    IF Instanz1_R_TRIG.Q AND rCycle_Time_REAL > 0 THEN
    
    rCycle_Time_Last_Cycle := rCycle_Time_REAL;
    xLog_Cycle_Time := TRUE;
    ELSE
    xLog_Cycle_Time := FALSE;
    END_IF;
    
    
    
    
    
    (*Aufzeichnen des letzten Zyklus' in einer XML-Datei*)
    
    Instanz1_DLOG_DINT(
        VALUE:= CYCLE_COUNT,
        COLUMN:= 'Zyklusnummer',
        X:= X);
    
    Instanz1_DLOG_DT(
        FMT:= ,
        COLUMN:= 'Zeitstempel',
        X:= X);
    
    Instanz1_DLOG_REAL(
        VALUE:= rCycle_Time_Last_Cycle,
        N:= 3,
        D:= '.',
        COLUMN:= 'Zykluszeit',
        X:= X);
    
    Instanz1_DLOG_STORE_FILE_CSV(
        ENABLE:= TRUE,
        TRIG_M:= Instanz1_R_TRIG.Q,
        TRIG_T:= ,
        FILENAME:= FILENAME_CSV,
        DTI:= SysRtcGetTime(TRUE),
        SEP:= 59,
        X:= X);

  5. #5
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Scheint sich hier wohl keiner auszukennen mit.... schade.
    Das OSCAT-Forum schweigt auch.

    Habe noch einmal alles etwas verändert und das Programm einmal OHNE ALLES nur mit den Logger-Bausteinen auf einem ANDEREN System getestet und hier schreibt er dann die CSV-Dateien.

    Auf dem System auf welchem er es soll, passiert aber NICHTS.
    Das ist überaus ärgerlich und ich hab daher auch schon keine Lust mehr...

Ähnliche Themen

  1. Oscat network libraray 1.21
    Von hugo im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 15:03
  2. Oscat Lib
    Von paulo78 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 10:00
  3. Oscat Lib 2.0
    Von hugo im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 22:53
  4. oscat lib 1.5
    Von hugo im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 14:11
  5. Oscat.lib
    Von Lockerbee im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 22:32

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •