Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: TC3 Hardware optional bedienen

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 160 Danke für 90 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es eine Möglichkeit Schnittstellenkarten in TC3 optional zu bedienen?

    d.h. Ich habe z.B. in einem Projekt eine Profibus-Slave Karte und eine Profinet-Device-Karte projektiert, detektiere zur Laufzeit welche der beiden Karten physikalisch vorhanden ist und bediene die Schnittstelle entsprechend.
    Regards NRNT
    Zitieren Zitieren TC3 Hardware optional bedienen  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Wenn du EtherCAT (E-Bus) verwendest, dann schau dir mal Hot-Connect an. Damit können Teile der Bustopologie entfernt oder hinzugefügt werden (im laufenden Betrieb). Allerdings müsstest du deine variablen Klemmen dann an einem Buskoppler hängen, den du dann als Hot-Connect Gruppe entfernen/hinzufügen kannst.

    Aus den Angaben von Beckhoff meine ich herausgelesen zu haben, dass es auch nur mit Klemmen gehen sollte, es aber technisch keinen Sinn ergibt, weil die ja nicht unter Spannung entfernt werden dürfen. (aber wenn man die Anlage vorher abschaltet?). Ich weiß nicht ob Beckhoff es per se unterbindet Hot-Connect Gruppen nur aus Klemmen zu erstellen. Müsste man mal ausprobieren.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MasterOhh für den nützlichen Beitrag:

    norustnotrust (26.11.2014)

  4. #3
    norustnotrust ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 160 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Danke aber das löst entweder mein Problem nicht oder ich bekomms nicht richtig hin. Erstens finde ich im infosys nur Infos zu TC2, zweitens ist das dort so beschrieben dass das nur mit ganzen Anschaltungen und dann auch nur bei bestimmten Topologien funktioniert.

    Ich möchte aber direkt neben dem CX eben alternativ verschiedene Bus-Teilnehmer-Anschaltungen betreiben und trotzdem nur ein Projekt dafür haben.
    Regards NRNT

  5. #4
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    383
    Danke
    2
    Erhielt 73 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen!

    Prinzipiell funktioniert Hot-Connect auch mit Klemmen. Hot-Connect bezieht sich ja auf die Hotplug Fähigkeit von EtherCAT allgemein, als das dynamische Erkennen von Teilnehmern.

    Das Problem bei norustnotrust's Vorgehen ist: wie entscheide ich, ob der Teilnehmer gewollt nicht da ist oder aber defekt?
    Wenn man das vorher auf Basis der Konfiguration, also nicht zur Laufzeit festlegen muss, wäre z.B. eine Variante wie "Konfiguration mit Maximalausbau" möglich. Hierbei würde dann vor Inbetriebnahme einfach der Teil deaktiviert, der nicht vorhanden ist. Das ginge z.B. auch mit dem Automation Interface.

    Gruß
    mac203

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu mac203 für den nützlichen Beitrag:

    norustnotrust (27.11.2014)

  7. #5
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    139
    Danke
    1
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich würde mir das Automation Interface mal anschauen!!!

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. TC3 - größe Merkerbereich festlegen - Wo?
    Von Kurt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 13:28
  2. RFID reader Konfiguration TC3
    Von onikos im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2014, 11:54
  3. TC3.1: TCP/IP-Verbindung
    Von Majestic_1987 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 13:00
  4. Zukünftig TC2 oder TC3
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 10:43
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •