Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: TwinCAT2: Überschreiben einer Variablen einer FB-Instanz

  1. #11
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    57
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi.
    Danke für die Antwort.
    Das sind ja genau solche Sachen, die machen möchte.
    Ich habe einen FB, der auf verschiedene INs reagiert.
    Bsp.: Ich habe ein IN für eine Real Variable und ein IN mit einer BOOL. Wenn ich die BOOL von außen setze, möchte ich den Real Wert übernehmen im FB.
    Soweit eine "Art" Methode. Wenn ich aber von "irgendwoher" eine IN Variable setzen möchte, dann kommt immer der Schreibzugriff Error.
    Aber weiter oben wurde ja schon gesagt, dass ich den FB Array nicht als VAR in einer Funktion anlegen soll. Ich denke das löst das Problem, hab ich aber noch nicht getestet.

    Ich möchte halt nur alle Operationen zu einer Baugruppe im selben FB machen und diesen sauber intern trennen. Jede "Methode" hat dort seine eigenen Eingangsvariablen und schreibt auf bestimmte Variablen im FB. Die Outs frage ich halt andauernd ab.

    Also denke ich schon, dass ich auf dem richtigen Weg bin, oder?
    Es geht mir ja aktuell um das Problem, dass ich selbst IN Variablen nicht einfach ohne Bausteinaufruf beschreiben kann....

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Ich denke (nach deinem letzten Beitrag) auch, dass du auf dem richtigen Weg bist.
    Wenn du allerdings dazu etwas Konkreteres brauchst (z.B. Hilfestellung) dann wäre es nützlich, wenn du den Code, an dem es augenblicklich hängt, mal postest ...

    Gruß
    Larry

  3. #13
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    757
    Danke
    27
    Erhielt 166 Danke für 144 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LMDaniel999 Beitrag anzeigen
    Ich möchte halt nur alle Operationen zu einer Baugruppe im selben FB machen und diesen sauber intern trennen. Jede "Methode" hat dort seine eigenen Eingangsvariablen und schreibt auf bestimmte Variablen im FB. Die Outs frage ich halt andauernd ab.
    Dann beschäftige Dich mal mit Aktionen. Die kommen OOP-Methoden recht nahe, können allerdings keine eigenen Variablen haben, sondern nur auf die FB-Datenstruktur zugreifen. Du musst also auch Daten, die eigentlich nur zu einer Aktion gehören, in der FB-Datenstruktur deklarieren. Damit werden sie natürlich auch für andere Aktionen und den FB-Hauotcode sichtbar, da ist dann Disziplin gefragt.
    Zitat Zitat von LMDaniel999 Beitrag anzeigen
    Es geht mir ja aktuell um das Problem, dass ich selbst IN Variablen nicht einfach ohne Bausteinaufruf beschreiben kann....
    Doch, das kannst Du, aber nur in der POU, in der der FB instanziiert ist, in Deinem Fall also im Programm MAIN. Wenn Du von ausserhalb zugreifen willst, verwehrt der Compiler Dir nicht den Zugriff auf FB.Input, sondern auf MAIN.FB. Um doch von aussen zugreifen zu können, musst Du den FB in MAIN ebenfalls als VAR_INPUT deklarieren, wie ich schon geschrieben hatte.

  4. #14
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    57
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi!

    Vielen Dank für die guten Antworten.
    Damit sollte mein Problem gelöst sein. Die Aktionen schau ich mir nun nochmal an.
    Vielleicht sind die ja auch interessant für mich.

    Danke nochmal!

Ähnliche Themen

  1. Programmierung einer Handhabungsmaschine mit TwinCAT2
    Von dme im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 10:48
  2. Zusätzlich zu einer Instanz noch Struktur anlegen?
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 09:49
  3. Kommunikation / Synchronisation einer Variablen
    Von Drutbluck im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 19:22
  4. Mappen von Variablen (TwinCAT2)
    Von Beckx-net im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 16:14
  5. Archiv Name mit einer Variablen
    Von ottopaul im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 09:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •