Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: TwinCat: Torque Control

  1. #1
    Registriert seit
    22.01.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne einen Beckhoff Motor (AM3022) mit AX5000 über eine Drehmomentvorgabe ansteuern. Den Operation Mode habe ich bereits zu Torque Control geändert, aber nun weiss ich nicht wie weiter.
    Gefunden habe ich noch S-0-0080 Torque command value. Aber der ist mit keiner Variable verknüpft. Einen Wert Online zu forcen, hat jedenfalls nicht geklappt. Kann mir jemand weiterhelfen, wie man sowas realisiert?

    Freundliche Grüsse

    Timo
    Zitieren Zitieren TwinCat: Torque Control  

  2. #2
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    201
    Danke
    61
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo Timo,

    ich nehme mal an, du willst den Antrieb direkt aus der SPS ansteuern, ohne den Umweg über die NC? Dann musst du die Dinge, die dir sonst die NC abnimmt, selbst implementieren. Also den Zugriff auf Control- und Statusword, setzen der Freigabe und des Overrides, ggf. Rücksetzen von Fehlern usw. Ich würde auf jeden Fall auch die Istposition oder Istdrehzahl verlinken und auf Einhaltung der zulässigen Maximalwerte überwachen. Sonst geht dir der Antrieb ggf. durch, wenn die Last zu klein ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Ostermann
    http://www.mechapro.de - Wir bewegen Ihre Ideen!

  3. #3
    cobhc999 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.01.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Thorsten

    Also das Ziel ist eigentlich, dass der Antrieb "durchgeht". Soll als Anschauungszweck dienen im Unterricht. Wenn die Drehzahl zu hoch wird, sollte natürlich ein Sicherheitsmechanismus reagieren und das System abschalten.

    Wie würde man das denn über die NC realisieren? Mit Control- und Statuswörtern hab ich bislang noch nicht gearbeitet, da müsste ich zuerst etwas schlau machen.

    Gruss - Timo

Ähnliche Themen

  1. Tastenkombination TwinCAT PLC Control
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2016, 10:52
  2. TwinCAT PLC Control (ST): Array
    Von Gerri im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 15:18
  3. TwinCAT PLC COntrol VISU
    Von Pinmaster im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 10:47
  4. TwinCat PLC Control 2.11.0
    Von jusi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 21:30
  5. Variablenübergabe C++ - TwinCat PLC Control
    Von AndiM im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 14:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •